Regeltest Juli 2013

Alle Linien eines Handballfeldes haben eine Breite von 5 cm — mit einer Ausnahme: die Torlinie (das ist die Linie zwischen den beiden Torpfosten) muss eine Breite von 8 cm haben. Dass die Torlinie diese Breite haben muss ergibt sich ganz logisch daraus, dass Pfosten und Latte ein angefastes quadratischen Profil von 8x8 cm² haben müssen. Die Handballregeln sagen dazu folgendes:
1.2: „[..] Die Pfosten des Tores sind durch eine Querlatte fest verbunden. Ihre hintere Kante muss mit der hinteren Seite der Tor­linie verlaufen. Torpfosten und Latte müssen quadratisch sein (8 cm). [..]“
1.3: „[..] Die Torlinien zwischen den Torpfosten sind 8 cm breit (Abb. 2), alle anderen Linien sind 5 cm breit.“

So weit so klar, doch aus den Regeln ergibt sich ein kleines Dilemma: Die Torlinie, die sich genau zwischen den beiden Pfosten befinden muss, ist 8 cm und die Torauslinie nur 5 cm breit. Bleibt eine Differenz von 3 cm. Es gibt folgende Möglichkeiten, wo die Torlinie übersteht:

  • Antwort #1: Die Torlinie, und mit ihr die Pfosten ragen 3 cm über die Torauslinie aus dem Spielfeld heraus. D.h. Torlinie, Pfosten und Torauslinie schließen nach vorne bündig ab (siehe Bild 1)
  • Antwort #2: Die Torlinie, und mit ihr die Pfosten ragen 3 cm über die Torauslinie in das Spielfeld hinein. D.h. Torlinie, Pfosten und Torauslinie schließen nach hinten bündig ab (siehe Bild 2)
  • Antwort #3: Neben den beiden Extremen gibt es eine Vielzahl anderer Lösungen des Problems. Z.B. kann der Pfosten 1,5 cm über die Torauslinie nach vorne und 1,5 cm nach hinten herausragen (ohne Bild). Im Prinzp ist es egal wo Pfosten und Torlinie sich befinden, so lange nicht die beiden Extreme aus Antwort 1 und 2 überschritten werden.
  • Antwort #4: Alles Quatsch. Alle Linien sind 8 cm breit und das genannte Problem gibt es gar nicht. Regel 1.3 lautet in Wirklichkeit „[..] Die Torlinien zwischen den Torpfosten sind, wie alle anderen Linien auch, 8 cm breit (Abb. 2).“

1 — links vom Pfosten die Torlinie (8 cm) die 3 cm
über die Torauslinie (rechts) nach hinten herausragt.

2 — hier ragt die Torlinie 3 cm über die Torauslinie
nach vorne in das Spielfeld hinein.



Nun zu unserer Regelfrage:
Wo müssen Pfosten und Torlinie die 3 cm überstehen? Bitte gib nachstehend Deinen (Nick)-Namen ein, wähle eine der drei Antworten aus und drücke die Absenden-Taste

Dein Name:
Antwort 1:
Antwort 2:
Antwort 3:
Antwort 4:
Deine IP-Adresse:
wird nicht veröffentlicht!
18.212.120.195
 

26.07.2013 - 19:54  

H0 M3R :Antwort 4

26.07.2013 - 20:29  

Lambada :Antwort 2

27.07.2013 - 11:54  

Tobi :Antwort 2

27.07.2013 - 14:24  

Janne :Antwort 2

28.07.2013 - 01:31  

Naehrfoehnsehge :Antwort 2

28.07.2013 - 01:50  

Robert :Antwort 2

28.07.2013 - 14:58  

kam :Antwort 2

28.07.2013 - 19:13  

Schiri :Antwort 2

29.07.2013 - 11:00  

kubeck :Antwort 2

29.07.2013 - 13:07  

Thomas :Antwort 2

29.07.2013 - 17:08  

61er :Antwort 2

30.07.2013 - 13:04  

Promi :Antwort 2

30.07.2013 - 23:12  

TJo :Antwort 2

05.08.2013 - 13:19  

COLLINA :Antwort 2

07.08.2013 - 21:30  

Schmaiky :Antwort 2

08.08.2013 - 09:22  

Mutiger :Antwort 1

09.11.2014 - 13:24  

xxx :Antwort 1