Pressewesen — Aktuelles

Rubrik:
Veröffentlichen ab: ..: Uhr Aktuell: 18. September 2019 um 17:52:30 Uhr
Veröffentlichen bis: ..: Uhr
Schlagzeile:
2. Schlagzeile: (optional)
URL: Bildbreite: px
Bildbeschreibung: Bildverlinkung:
Rahmen um Bild: wenn ja, dann Bildunterschrift:
ODER
Bild: Bildbreite: px
Bildbeschreibung: Bildverlinkung:
Rahmen um Bild: wenn ja, dann Bildunterschrift:
 
Nachricht:
Datei-Anhang (PDF, DOC, XLS):
Kurzbeschreibung:
Dein Name: IP-Adresse: 3.227.233.55
 

Aktuelles

 16.09.2019 — AK Pressewesen
  Update: Serverausfall Nu Liga 15.9.19  

Autor: Jasmin Schaffner
Am gestrigen Tag kam es, bedingt durch einen Serverausfall, zu erheblichen Probleme mit Nu Liga. Nicht nur wir Hessen waren betroffen, auch in anderen Landesverbänden ging nichts.

Die Fehler werden derzeit durch den Provider analysiert. Weitere Informationen stehen dem HHV, und somit auch uns, aktuell nicht zur Verfügung. Sobald wir mehr wissen, informieren wir euch hier.

Update: Vom HHV erhielten wir hierzu folgende Nachricht:

(Zitat)„Wie von mehreren Seiten bereits berichtet wurde, gab es am gestrigen Sonntag dem 15.09.2019 massive Zugriffsprobleme auf das Backend von nuScore Handball.
Zeitraum des Problems
Beginn: 15.09.2019, ca. 11:00 Uhr
Ende: 15.09.2019, ca. 17:00 Uhr
Das Backend war auch dazwischen punktuell verfügbar, von einem stabilen Betrieb konnte dabei aber nicht die Rede sein.
Wir haben nuScore Handball an den ersten beiden Septemberwochenenden (31.08. + 01.09., 07.09. + 08.09.) einer besonderen Beobachtung unterzogen. Dabei konnten keine Auffälligkeiten festgestellt werden. Wir wurden daher von den Problemen am gestrigen Tag selbst überrascht.
Wir sind aktuell dabei die Logs und Aufzeichnungen des gestrigen Tages zu analysieren um die Ursache zu identifzieren. Wie immer in Hochlastsituationen wird hierbei die eigentliche Ursache von der massiven Anzahl an Anfragen an die Applikation verschleiert. Wir stehen diesbezüglich auch mit unserem Hosting-Partner Burda Digital in Kontakt, um Auffälligkeiten auf Datenbank-Ebene abzuklären.
Leider hat sich damit am ersten größeren Spieltag das Problem vom letzten Jahr wiederholt. Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen - wir setzen alles daran, dass sich das Problem nicht erneut wiederholt. Wir werden Sie hier über den weiteren Fortschritt der Arbeiten auf dem Laufenden halten.“ (Zitatende)

Vom HHV erhielten wir auch einen Tipp, wie man den nächsten Spieltag vorsichtigerweise auch vorbereiten könnte, falls die Server wieder ausfallen:

„Eine Empfehlung für die Zukunft (wobei ich davon ausgehe, dass das vergangene Wochenende eine Ausnahme war):
Wenn jeder Verein [der hierzu die Möglichkeit hat] die Spiele am Freitagnachmittag/-abend oder Samstagvormittag für das Wochenende auf seine Rechner lädt, dann sind die Spieldaten auf dem Protokollrechner und es kann offline protokolliert werden und am Schluss auch die Freigabe erfolgen. Das Hochladen der Daten auf den Server muss dann notfalls am Montag gemacht werden. Man hat dann aber vollständige Protokolle. Der Liveticker geht in diesem Fällen natürlich nicht.“


Wir haben derzeit leider auch noch keine Informationen, wann, wer und wie die fehlenden Ergebnisse ergänzt werden.

 

 14.09.2019 — AK Methodik
  Einladung zur Sichtung des Jahrgangs 2008  

Autor: T. Jakob
Liebe Sportskameradinnen und Sportskameraden,

im Anhang ist die Einladung zur Bildung der neuen männlichen und weiblichen Bezirksauswahlmannschaften des Jahrgangs 2008 (m + w).

Bitte unbedingt den Abgabetermin und den Hinweis auf die “Null-Meldung” beachten.

: PDF-Datei
Attach:Meldebogen.xls
 

 14.09.2019 — AK Pressewesen
  Anfahrtsplan für die Melibokushalle in Zwingenberg  

Autor: Christine Vogt
Hallo liebe Sportfreunde,

anbei erhaltet Ihr einen Anfahrtsplan für die Melibokushalle in Zwingenberg (Hallennummer 18178). Aufgrund einer Vollsperrung im Süden der Stadt ist die Anfahrt derzeit nur aus Richtung Norden möglich.

Anfahrt über die Autobahn A5
Anfahrt aus Richtung Bickenbach (entlang der B3)

  • der B3 in Richtung Ortsmitte Zwingenberg folgen - das aufgestellte

Durchfahrtsverbotsschild kann ignoriert werden - die Zufahrt bis zur
Melibokushalle ist frei

  • die zweite Straße rechts abbiegen (Wiesenpromenade) und am Ende

der Straße links abbiegen (Melibokusstraße)

  • Parkplatz und Halle befinden sich auf der linken Seite (ca. 200 m)

Abfahrt Zwingenberg
an der ersten Ampelkreuzung (BMW-Autohaus) links abbiegen
der Straße folgen und an der nächsten Ampelkreuzung abbiegen (auf die B3)
der B3 folgen - das aufgestellte Durchfahrtsverbotsschild ignoriert werden - die Zufahrt bis zur Melibokushalle ist frei diezweiteStraßerechtsabbiegen(Wiesenpromenade)undamEnde der Straße links abbiegen (Melibokusstraße)
Parkplatz und Halle befinden sich auf der linken Seite (ca. 200 m)
 

 09.09.2019 — Bezirksspielausschuss
  Zur neuen Saison 2019/2020  Information

Autor: Klaus Bernshausen

Liebe Sportfreundinnen,
liebe Sportfreunde,

am kommenden Wochenende startet die neue Handballsaison 2019/2020. Für die Vereine des Handballbezirks Darmstadt gibt es auch organisatorisch einige Neuerungen.

Die gesamte Spielorganisation wird nun über das Programm nuLiga durchgeführt. Das System SIS konnte leider nicht mehr eingesetzt werden. Die Einführung ist für alle Beteiligten mit viel Aufwand verbunden. Alle Vereine, Schiedsrichter, Zeitnehmer und Mitarbeiter des Bezirks mussten sich in das System einfinden und geschult werden. Dabei ist leider nicht alles optimal gelaufen; die Bedienung läuft noch nicht in allen Teilen so wie es sein sollte. Allerdings zeigt sich mehr und mehr, dass viele Vorgänge damit einfacher und effizienter erledigt werden können. Mein Dank gilt allen Mitarbeitern, die mit viel Einsatz bei der Einführung beteiligt waren.

Mit der HSG Bieberau/Modau begrüßen wir eine neue Spielgemeinschaft im Bezirk. Damit stellt die neu gegründete HSG in der 3. Liga die am höchsten spielende Männermannschaft des Bezirks. Wir wünschen der HSG Bieberau/Modau viel Erfolg und freuen uns über den erfolgreichen Saisonauftakt ihrer 1. Männermannschaft mit drei Siegen in drei Spielen.

Leider geht die Zahl der aktiven Schiedsrichter weiter zurück. In wenigen Jahren haben wir damit nun schon über 30 % der pfeifenden Sportkameradinnen und Sportkameraden verloren , vornehmlich — jedoch nicht nur — aus Altersgründen. Es ist nicht schwer zu verstehen, dass dies Auswirkungen auf die Besetzung der Spielklassen haben muss. So bleibt uns leider nichts anderes übrig, als mit den Bezirksligen der C-Jugend weitere Spielklassen ohne offiziell eingeteilte Schiedsrichter spielen zu lassen. Der Handballsport an der Basis steht damit vor signifikanten Änderungen. Gelingt es nicht, diesen Trend zu stoppen, werden weitere Spielklassen ohne offizielle Schiedsrichter spielen müssen. Dies kann aus sportlichen Gründen nicht gewollt sein.

In diesem Zusammenhang sei nochmals darauf hingewiesen, dass wir ein sportliches Miteinander aller am Spiel Beteiligten — Mannschaften, Offizielle, Schiedsrichter, Zeitnehmer — erwarten, auch und gerade bei Jugendmannschaften. Zudem seien die Vereine daran erinnert, dass ein funktionierender Ordnungsdienst auch beinhaltet, pöbelnde oder beleidigende Zuschauer zur Ordnung zu rufen oder — schlimmstenfalls — der Halle zu verweisen. Alle gemeinsam sollten wir dafür sorgen, dass der Handballsport in einem sportlich fairen Wettstreit stattfindet, durchaus mit Emotionen, jedoch immer mit gegenseitigem Respekt.

In diesem Sinne wünsche ich allen Handballerinnen und Handballern eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison 2019/2020 in der der Sport und der Spielgedanke des Handballspiels immer im Vordergrund stehen möge.

Mit sportlichen Grüßen

Klaus Bernshausen
Vorsitzender

 04.09.2019 — AK Jugend
  DfB Minis Saison 2019/20  

Autor: Jasmin Schaffner
Die DfB für den Minispielbetrieb sind online und unter Downloads abrufbar.
 

 29.08.2019 — AK Jugend
  DfB Jugend 2019/20  

Autor: Dieter Ständner
Werte Handballfreunde,
die DfB (A - E-Jugend) für die kommende Runde sind online und im Downloadbereich einzusehen.
Es gibt einige Änderungen (insbesondere der elektronische Spielbericht - Nu Score).
Die DfB für die Minis kommen in der nächsten Woche.
 

 25.08.2019 — AK Jugend
  Info der KL-Minis  

Autor: Susanne Kübler (KL-Minis)
9 Turniere bis zu den Herbstferien sind in Nu Liga angelegt. Die Anwurfzeiten wurden noch mal geändert.
WICHTIG: Alle Vereine müssen mir ihre Hallennummern, sowie eine Aufstellung der Jahrgänge, bis Ende August mailen.

Im September folgt die nächste Einteilung bis Weihnachten.

In der Gruppe der Spielstärke 1_3 gibt es Anfängerturniere für die Jahrgänge 13/14.

Zur Zeit:
SV Crumstadt 2
HSG Dornheim / Groß-Gerau 2
TG 07 Eberstadt 2+3
JSG Mörfelden/Walldorf 1
TV Trebur 2
HSG Bieberau/Modau 2 B

Das Saisonfinale in Griesheim findet am 25.04.2020 statt.

Nach dem Finale gibt es noch weitere 5 Turniere ( Termine bitte melden)
9/10.5
16/17.5
6/7.6
20/21.6
27/28.6

Alle Mannschaften der Spielstärke 4_7 / 8_10 werden nach Weihnachten automatisch in 2x 3gg3 spielen.

 

 25.08.2019 — AK Schiedsrichter
  Info des Beauftragten für Zeitnehmer und Sekretäre  

Autor: Jasmin Schaffner
Alle Neu-ZN/S haben die Neulings-Schulungen bestanden und soweit alle Unterlagen vorhanden waren, sind die Ausweise auf den Postweg gebracht worden.

Bezüglich der noch einzureichende ZN/S- Ausweise zur Verlängerung bitte ich folgendes zu beachten:

Sollten ZN/S während der Verlängerungsphase zum Einsatz kommen, kann darauf verwiesen werden,
dass der Ausweis von der Verlängerung zurück ist. Übereifrige Kontrolleure können den Nachweis bei mir anfordern.

Die eingegangenen Verlängerungs-Ausweise werden zeitnah bearbeitet. Die Rücksendungen erfolgen immer an die Vereinsanschrift.

Mit sportlichen Grüssen
Walter Rinschen
 

 25.08.2019 — HHV
  nuLiga-App  

Autor: Jasmin Schaffner
Liebe Sportfreunde,

die Beta-Version der nuLiga-App ist freigeschaltet und kann sofort aktiviert werden: https://hhv-hbde-apps.liga.nu

Diese App ist eine webbasierte App, d.h. diesen Link einfach im Browser eines Smartphones einfügen und zum Homebildschirm hinzufügen.

Es sei ausdrücklich gesagt, dass es sich um eine Beta-Version handelt, d.h. sie wird sukzessive weiter entwickeln. Als nächstes wird der Liveticker eingearbeitet, dies wird aber leider nicht gleich zum Rundenstart passiert sein, da die Implementierung des Livetickers sich als deutlich aufwendiger herausgestellt hat als angenommen.

Herzliche Grüße

Tobias Weyrauch
(Vizepräsident Spieltechnik
nuLiga-Administrator HHV)

 

 21.08.2019 — AK Jugend
  Minitrainer-Workshop  

Autor: Jasmin Schaffner

Am vergangenen Samstag trafen sich alle Minitrainer des Bezirks in der Mehrzweckhalle in Heppenheim-Erbach. Zu dieser Pflichtveranstaltung hatten Dieter Ständner (Jugendwart) und Susanne Kübler (KL-Minis) eingeladen.

Nach einer kurzen Begrüßung und Feststellung der Anwesenheit wurden die Trainer in Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe befasste sich mit verschieden Themenschwerpunkten rund um den Mini-Handball und präsentierte sie danach. Beispielsweise wurden Punkte wie Aufsichtspflicht, Verhalten Trainer/Eltern, Schiedsrichter, etc. besprochen. Ebenso bekamen die Trainer neue Trainingsimpulse zur Spielform 2 x 3gg3 durch Referent Tobias Führer vermittelt.

Im Anschluss gab es einen lockeren Austausch über Neuerungen und Vorgaben zum Minispielbetrieb 2019/20.
Alle Teilnehmer waren sich einig — es war ein rundum gelungener Tag, der einen direkten Austausch unter den MVs der Minis ermöglichte.
Vielen Dank auch an die Minis des SV Erbach, die als Demomannschaft fungierten, und ein großes Dankeschön dem Orgateam des SV.


* Ältere Nachrichten und Mitteilungen gibt es im Archiv