Pressewesen — Aktuelles

Rubrik:
Veröffentlichen ab: ..: Uhr Aktuell: 28. February 2017 um 15:28:12 Uhr
Veröffentlichen bis: ..: Uhr
Schlagzeile:
2. Schlagzeile: (optional)
URL: Bildbreite: px
Bildbeschreibung: Bildverlinkung:
Rahmen um Bild: wenn ja, dann Bildunterschrift:
ODER
Bild: Bildbreite: px
Bildbeschreibung: Bildverlinkung:
Rahmen um Bild: wenn ja, dann Bildunterschrift:
 
Nachricht:
Datei-Anhang (PDF, DOC, XLS):
Kurzbeschreibung:
Dein Name: IP-Adresse: 54.211.227.36
 

Aktuelles

 27.02.2017 — AK Spieltechnik
  Planungen Saison 2017/2018   Mitteilung bzw. Bekannmachung PDF-Datei als Anhang Word-Datei als Anhang

Autor: Kurt Becker

Spielbetrieb Hallenrunde 2017/2018

um mit den Planungen und Einteilungen für die nächste Spielrunde frühzeitig beginnen zu können, melden Sie bitte auf den beigefügten Meldebögen alle Aktiven-Mannschaften, mit denen Sie am Spielbetrieb 2017/2018 teilnehmen wollen.
Die Eintragung der Mannschaften hat in der Klasse zu erfolgen in der die Mannschaft in der Runde 2016/2017 spielt. Auch die Mannschaften, die den Spielbetrieb des Bezirkes verlassen haben, tragen Sie bitte ein (BL, 2. BL, 3. Liga, OL, LL).
Der Meldebogen ist bis zum 22. März 2017 an meine Adresse zurückzusenden.
Anschreiben Meldungen 2017/2018: Word-Datei
Vordruck Meldungen 2017/2018: Word-Datei
Antrag Spielgemeinschaften: PDF-Datei

Vereinsinfo / wichtige Termine zur Runde 2017/2018

Die angeforderten Daten sind jeweils zu den entsprechenden Terminen zu melden.
Anschreiben: Word-Datei

Bezirkspokal

Der Bezirk Darmstadt bietet je eine Pokalrunde für Frauen und Männer an. Dabei sind nur 1. Mannschaften bis einschließlich BOL zugelassen.
Anschreiben: Word-Datei
Meldebogen (Männer): Word-Datei
Meldebogen (Frauen): Word-Datei

 23.02.2017 — BLA Frauen
  Starke Vorstellung vom TuS II   Spielbericht mit Fotos

TuS Zwingenberg II — HSG Fürth/Krumbach II 34:16 (17:7)
Autor: Armin Kübelbeck

Zum Vergrößern Bild anklicken
Diana Helferich von der HSG

Mit Verspätung begann das BLA-Spiel der Frauen zwischen Zwingenberg II und Fürth/Krumbach II. Der eingeteilte Schiedsrichter kam nicht in die Alsbache Sporthalle der Melibokus-Schule. Stephan Wienand, Schiedsrichter des TuS fuhr schnell nach Hause und holte sein „Handwerkszeug“.
Die Gastgeberinnen hatten deutlich weniger Probleme mit zweiten Mannschaft der HSG Fürth/Krumbach, als nachher der neue Tabellenführer der BOL gegen die erste Mannschaft der Odenwälder. Die Mannschaft von Giuseppe D’Amico legte gleich zu Beginn des Spiels eine 5:0-Führung vor, die ohne Schwächephase Tor um Tor weiter ausgebaut wurde. Alle Feldspielerinnen des TuS konnten sich in die Torschützenliste eintragen. Am Ende ein nie gefährdeter 34:16-Sieg der einzigen Mannschaft, die bisher gegen den Tabellenführer TGS Walldorf gewann.
* Zum offiziellen Spielbericht
* In der Galerie gibt es 33 Bilder vom Spiel

 22.02.2017 — AK Jugend
  Jugendtrainer gesucht   Information

Autor: Nadine Königstein

Zum Vergrößern anklicken
 22.02.2017 — AK Pressewesen
  Beachturnier in Walldorf   Information PDF-Datei als Anhang

Autor: Harald Becker (TGS)
Langsam werden die Tage wieder länger und die Sonnen lässt mit ihren Strahlen die Temperaturen wieder steigen. Und wenn sie dann so richtig brennt, ist es wieder Zeit für Sonne, Sand und Beach-Handball!
Am Wochenende des 10./11. Juni findet auf den Beach-Plätzen der TGS Walldorf wieder das alljährliche Beach-Turnier statt. Ausrichter sind die TGS Walldorf und die JSG Mörfelden/Walldorf, in Kooperation mit der SKV Mörfelden.
Für alle Alters- und Leistungsklassen sollte etwas dabei sein:

  • Beach für alle Jugendklassen von A- bis E-Jugend
  • Kleinfeld-Rasenturnier für die Minis
  • Samstagabend Flutlicht-Mixed-Turnier für Aktiven-Teams
  • Sommernachtsfest mit DJ

Also dann mal los: holt Eure coolen Beach-Outfits raus, der Sand wartet auf Euch!

Alle Details und das Anmeldeformular findet Ihr in der beigefügten Datei.

Einladung und Anmeldung: PDF-Datei

 11.02.2017 — AK Schiedsrichter
  Schiedsrichterpflichtsitzungen im März   Information Schiedsrichterwesen PDF-Datei als Anhang

Autor: Ronald Balß
Liebe Schiedsrichterkameradinnen und Schiedsrichterkameraden,

im Anhang ist die Einladung zu unseren nächsten Schiedsrichterpflichtsitzungen. Ich bitte um Beachtung.
Zusatz für die Vereine: Bitte halten Sie Ihre SR zum Besuch der Sitzungen an. Sie vermeiden dadurch Ordnungsstrafen.

PDF-Datei
 11.02.2017 — BLB Männer
  Zur Mannschaftsabmeldung der HSG Ried   Information

Autor: Armin Kübelbeck
Mitteilung der HSG Ried vom 8. Februar

Nach langen und intensiven Gesprächen mit den Männers gestern Abend und heute mit dem geschäfsführenden Vorstand, sind wir leider dazu gezwungen die Mannschaft mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb zurückzuziehen.
Wir können für die gesamten Spiele in der Rückrunde keine spielfähige Mannschaft mehr stellen, da uns einige Spieler den Rücken gekehrt haben von heute auf und morgen und auch einige berufsbedingt aufhören mussten, fehlen uns jegliche Spieler. Die die noch über sind, sind einige davon noch länger verletzt.
Mir ist dieser Entschluss nicht leicht gefallen und ich bedauere es sehr, aber zum Wohle der restlichen Spieler (die jedes Spiel 60 min alles geben ohne Auswechslung) bin ich mir sicher das wir die richtige Entscheidung getroffen haben.

Jennifer Günther

Abteilungsleiterin
HSG Ried Handball

 02.02.2017 — AK Pressewesen
  Ausbildung zum Schülermentor   Information Word-Datei als Anhang

Autor: Armin Kübelbeck
In den Sommerferien 2017 findet in Bensheim wieder eine Schülermentoren-Ausbildung statt.
Termine, weitere Details und Anmeldung: Word-Datei

 07.12.2016 — AK Schiedsrichter
  Schiedsrichterausbildung: Abschlussprüfung durch den HHV   Schiedsrichterwesen PDF-Datei als Anhang

Autor: Uwe Rinschen
Liebe Schiedsrichterkameradinnen und Schiedsrichterkameraden,

gerne und sehr rechtzeitig lade ich Euch zur HHV-Abschlussprüfung für Schiedsrichteranwärterinnen und –anwärter ein.

Ort: Gaststätte des SC Viktoria, Schülerstr. 38, 64347 Griesheim.
Zeit: Donnerstag, 16. März 2017, 18:00 bis ca. 21:30 Uhr

Der Fragebogen für die theoretische HHV-Abschlussprüfung wird zentral vom VSRLW erstellt und umfasst mindestens 25 Fragen aus dem Fragenkatalog für Schiedsrichter (siehe beigefügten IHF-Fragenkatalog) und mindestens 10 Videoszenen, die den gesamten Bereich des Regelwerkes abdecken. Die Prüfungsdauer ist so bemessen, dass pro Frage im Durchschnitt 60 bis 90 Sekunden zur Verfügung stehen.
Die Prüfungskommission wertet die Fragebogen umgehend aus, während die Fragen besprochen werden.

Die theoretische Prüfung gilt als bestanden, wenn mehr als 75 % der Fragen richtig beantwortet worden sind. Im Übrigen gilt als Anhalt:

  • 20 bis 25 % Fehler: unmittelbare mündliche Nachprüfung
  • über 25 % Fehler: neuer Lehrgang.

Bitte berücksichtigt, dass laut Prüfungsordnung des HHV nur die Personen an der Prüfung teilnahmeberechtigt sind, die 5 Spiele mit Paten geleitet und am Coaching Day (25. Februar 2017) teilgenommen haben.
Wem noch Aufträge fehlen, bitte ich unbedingt mit Ronald Balß Kontakt aufzunehmen!

IHF-Fragenkatalog: PDF-Datei


* Ältere Nachrichten und Mitteilungen gibt es im Archiv