14.05.2017 — AK Pressewesen
  Schiedsrichterstrategie der Zukunft   Information

Autor: Armin Kübelbeck

Zum Vergrößern Bild anklicken

Am Freitagabend fand die Veranstaltung Schiedsrichterstrategie der Zukunft unter dem Blickwinkel des heutigen Standes in Worfelden statt. Nachdem Bezirksschiedsrichterlehrwart Uwe Rinschen die aktuelle Schiedsrichtersituation ausführlich darlegte, entspann sich eine rege, aber stets sachliche und konstruktive Diskussion. Idee und Innovationen sind gefragt, damit das Schiedsrichteramt attraktiver wird und sich insbesondere mehr motivierte Gespann bilden. Der fruchtbare Dialog mit den Vereinen soll weiter fortgeführt werden. Ideen sind am besten direkt an Uwe Rischen zu senden.

Zum Vergrößern Bild anklicken
 11.05.2017 — AK Pressewesen
  Jugend trainiert für Olympia   Spielbericht

Autor: Leon Brüning
Am 10. Mai 2017 fand der Landesentscheid des Bundeslands Hessen der Wettkampfklasse IV (Jahrgang 2004—2ßß7) statt. Wie auch beim Landesentscheid der WK III (Jg 2002—2005) war ein Team vom Heppenheimer Starkenburg-Gymnasium (SGH) am Start. Beim Turnier die neuen, durch die Bäckerei Kaufmann gesponsorten Trikots erfolgreich eingeweiht.
Die Mannschaft wurde morgens um 7:10 Uhr vom Bus abgeholt. Der Landesentscheid wurde in Bad Hersfeld ausgetragen und somit stand eine über zweistündige Fahrt an. Um 10:45 Uhr musste die Mannschaft einen Vielseitigkeitsparcour bewältigen. Bei diesem wurden grundlegende Fähigkeiten von allen Mannschaften geprüft. Die Heppenheimer Schüler absolvierten den Parcour fehlerlos und in der kürzesten Zeit.
Um 11:00 Uhr stand das erste Vorrundenspiel gegen das Gymnasium aus Hanau an. Man kam gut ins Spiel, dennoch konnte man sich durch mangelnde Chancenverwertung erst spät absetzen. Letztendlich gewann man das Spiel aber klar mit 19:6. Das zweite Spiele bestritt die Mannschaft des SGHs gegen die Dietrich-Bonhöfer-Schule. Durch eine kompakte Abwehr und schnelles Umschaltspiel war man von Anfang an die dominierende Mannschaft und gewann mit 21:9. Im letzten Vorrundenspiel musste man sich gegen das Gymnasium aus Kassel (Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule) durchsetzen. Die ersten 5 Minuten waren von technischen Fehlern und mangelnder Chancenverwertung geprägt. Dennoch kam es in der 2. Halbzeit zu einer deutlichen Leistungssteigerung und man konnte sich mit einem weiteren Sieg den ersten Platz in der Gruppe A nicht nehmen lassen.
Somit war man für das Halbfinale qualifiziert. Im Halbfinale standen sich das Starkenburg-Gymnasium und das Carl-v.-Weinberg-Gymnasium (Frankfurt) gegenüber. Der Gegner verlangte vollste Konzentration und Teamgeist. Zur Halbzeit konnte sich das SGH eine Drei-Tore-Führung herausspielen. Dennoch kam die Sportschule aus Frankfurt immer wieder ins Spiel und erzielte vier Minuten vor dem Spielende das Unentschieden. Alles in allem war das SGH schlussendlich der glückliche Gewinner dieses Halbfinales.
Im Finale musste das SGH sich gegen das Max-Planck-Gymnasium beweisen. Die Mannschaften kannten sich gut, da sie schon im Regionalentscheid aufeinandertrafen. Die Jungs waren hochmotiviert und wollten sich nun nur noch mit dem ersten Platz zufrieden geben. Das Finale war von hochklassigem Jugendhandball geprägt und keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzten. Somit blieb es bis zum Schluss ein spannendes ansehnliches Spiel. Aber die eingespielten Jungs vom SGH holten auch diesen Sieg und standen nun als Sieger des Landesentscheids Hessen fest.
Das Trainerteam, gebildet aus Fr. Schmitz und Leon Brüning, konnte mit der Leistung von allen Spielern zufrieden sein. Das SGH holte sich den Titel der Hessenmeisterschaft und alle Beteiligten feierten auf der Rückfahrt diesen Titel ungehemmt: Hessenmeister, Hessenmeister, Hessenmeister!!!

Zum Vergrößern Bild anklicken

Hinten v.l.: Leon Brüning (Trainer), Nils Buchert (SV Erbach), Jonathan Müller (HCVFL Heppenheim), Jan Siepe (SV Erbach), Manuel Hörr (SV Erbach)
Vorne v.l.: Keno Kochendörfer (SV Erbach), Louis Maurer (SV Erbach), Ole Deselares (TvGG Lorsch) und Tom Jordan (SV Erbach)

 03.05.2017 — AK Pressewesen
  Jugend-Power-Turnier der SG Arheilgen   Information

Autor: Carsten Porth
Hallo liebe Handballfreunde!

Zu unserem Jugend-Power-Turnier am 19. und 20. August möchten wir Euch recht herzlich einladen. Eure Anmeldung zum Turnier könnt ihr über das hier verlinkte Formular bis zum 9. Juli 2017 erledigen. Aber auch Anmeldungen per E-Mail an werden entgegengenommen.
Entscheidend für die Bestätigung der Teilnahme ist die Reihenfolge der Meldung. Das Startgeld beträgt 20 €.
Samstag, 19. August:

  • C-männlich
  • B-weiblich / B-männlich
  • A-weiblich / A-männlich

Sonntag, 20. August:

  • E-weiblich / E-männlich
  • D-weiblich / D-männlich
  • C-weiblich

Spielort ist die Bürgerpark-Halle, Alsfelderstraße 29, 64298 Darmstadt.

Alle wichtigen Informationen findet ihr auch auf unserer Webseite: www.sga-handball.de

 20.04.2017 — AK Pressewesen
  HSG Fürth/Krumbach lädt zum alljährlichen Pfungstturnier   Information PDF-Datei als Anhang

Autor: Stefan Eger
Liebe Handballfreunde,

die Einladungen für das diesjährige Pfingstturnier vom 2. bis 5. Juni 2017 der HSG Fürth/Krumbach sind bereits bei Euch angekommen. Die Hälfte aller Startplätze ist bereits vergeben und wir freuen uns über weitere Meldungen. Euch erwartet an jedem Tag ein hochkarätiges Musikevent, außerdem sorgt die musikalische Untermalung der Spiele an allen Turniertagen für gute Stimmung am Spielfeldrand.
Für alle Zuschauer und Fans bieten unsere Attraktionen ein abwechslungsreiches Programm auch neben der Turniere um ein kurzweiliges Wochenende zu erleben!
Eurem Team steht bei Bedarf ein großer Zeltplatz zur Verfügung, den Ihr einfach bei der Anmeldung reservieren könnt.
Wir freuen uns auf ein schönes Turnier 2017 mit Euch!

Hierzu laden wir Euch recht herzlich ein!

Infos unter:
Turnierhomepage: http://hsg-fuerth-krumbach.de/turnier
Facebook: https://www.facebook.com/Pfingstturnier2017
Mail:

Einladung: PDF-Datei

 20.04.2017 — BOL Frauen
  TGS Walldorf sucht Spielerinnen   Information

Autor: Armin Kübelbeck
Unsere 2. Damenmannschaft sucht für die Saison 2017/18 dringend nach Verstärkung. Vornehmlich auf den Rückraumpositionen (RR/RL) aber natürlich dürfen sich auch die flinken Außen und gerissenen Kreisläuferinnen bei uns vorstellen. Solltest du es verstehen ein Spiel zu lenken, werfen wir natürlich auch gerne einen Blick auf potentielle Mittefrauen.
Unser Trainer André Riesz hat es in der laufenden Saison geschafft das Potential unserer Mannschaft zu wecken und 3 Spieltage vor Rundenende die Meisterschaft in der Bezirksliga A Darmstadt und den damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksoberliga Darmstadt, unter Dach und Fach zu bringen.
Da sich für die kommende Spielzeit 2017/18 bedauerlicherweise mehrere ausbildungs-/ berufsbedingte Abgänge abzeichnen, würden wir uns über dringend benötigte Verstärkungen, vor Allem im Rückraum, sehr freuen.
Haben wir euer Interesse geweckt? Packt die Sporttaschen und kommt zu einer Trainingseinheit vorbei.

Trainingszeiten:
Montags / 20:30–22:00 / TGS Sporthalle, Okriftelerstraße 6, 64546 Mörfelden-Walldorf
Mittwochs / 20:30–22:00 / TGS Sporthalle, Okriftelerstraße 6, 64546 Mörfelden-Walldorf

Kontakt:

 08.04.2017 — AK Pressewesen
  13. Beachhandballturnier „Copa de Lorsch“   Information

Autor: Lothar Rist
Die Tvgg-Handballabteilung richtet am 23.+24. Juni 2017 auf dem Sportgelände in der Ludwig-Gärtner-Straße 3 in 64653 Lorsch das
13. Sparkassen Bensheim Beachhandballturnier aus.

Freitag, 23.06.2017

  • Jedermannsturnier ab 17.00 Uhr

Samstag, 24.06.2017

  • Frühstück ab 8.00 Uhr
  • anschließender Frühschoppen
  • A-, B-, C–, D-, E- Jugend w/m
  • Damen- u. Herrenturnier

Warme Speisen sowie Kaffee & Kuchen im Festzelt. Frühstück und Frühschoppen am Samstagmorgen.
Die Anmeldung erfolgt direkt über die Homepage. Anmeldeschluss ist der 27. Mai 2017

www.beachhandball-lorsch.de

 08.04.2017 — BLB Frauen
  HC VFL Heppenheim Handballdamen suchen nach A-Klassenaufstieg neuen Trainer   Information

Autor: HC VfL Heppenheim

Zum Vergrößern anklicken

Nach dem überragenden Titelgewinn und dem Aufstieg in die Bezirksliga A suchen die Handballdamen einen neuen Trainer. Wir bieten:

  • tollen Teamgeist
  • motivierte Trainingseinheiten und
  • 100% Siegeswille bei den Spielen!

Wenn du Interesse hast oder jemanden kennst, der jemanden kennst, dann melde dich doch einfach per Mail bei oder schaue am 22. April 2017 bei unserem Endspiel um die Meisterschaft gegen die HSG Bensheim/Auerbach III in der Nibelungenhalle vorbei.

Wir freuen uns auf dich

 05.04.2017 — AK Pressewesen
  Jugendturnier des TSV Pfungstadt Anfang September   Information

Autor: Armin Kübelbeck
Am Wochenende des 2./3. September 2017 veranstaltet der TSV Pfungstadt in der Großsporthalle ein Jugendturnier für die weiblichen und männlichen Jugenden von E bis B.
Details zum Turnier: PDF-Datei

 02.02.2017 — AK Pressewesen
  Ausbildung zum Schülermentor   Information Word-Datei als Anhang

Autor: Armin Kübelbeck
In den Sommerferien 2017 findet in Bensheim wieder eine Schülermentoren-Ausbildung statt.
Termine, weitere Details und Anmeldung: Word-Datei


* Ältere Nachrichten und Mitteilungen gibt es im Archiv