21.08.2019 — AK Jugend
  Minitrainer Workshop  

Autor: Jasmin Schaffner

Am vergangenen Samstag trafen sich alle Minitrainer des Bezirks in der Mehrzweckhalle in HP-Erbach. Zu dieser Pflichtveranstaltung hatten Dieter Ständer (Jugendwart) und Susanne Kübler (KL-Minis) eingeladen.

Nach einer kurzen Begrüßung und Feststellung der Anwesenheit wurden die Trainer in Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe befasste sich mit verschieden Themenschwerpunkten rund um den Mini-Handball und präsentierte sie danach. Beispielsweise wurden Punkte wie Aufsichtspflicht, Verhalten Trainer/ Eltern, Schiedsrichter, etc. besprochen. Ebenso bekamen die Trainer neue Trainingsimpulse zur Spielform 2 x 3gg3 durch Referent Tobias Führer vermittelt.

Im Anschluss gab es einen lockeren Austausch über Neuerungen und Vorgaben zum Minispielbetrieb 19/20.
Alle Teilnehmer waren sich einig – es war ein rundum gelungener Tag, der einen direkten Austausch unter den MVs der Minis ermöglichte.
Vielen Dank auch an die Minis des SV Erbach, die als Demomannschaft fungierten, und ein großes Dankeschön dem Orgateam des SV.

 14.08.2019 — AK Pressewesen
  Flames-Junior-Cup 2019  

Autor: Jasmin Schaffner

 Flames Junior Cup

 

 26.07.2019 — DHB
  Tag des Handballs am 26. Oktober 2019  Information

Autor: Jasmin Schaffner
Die Handball-Familie feiert und lädt dazu viele Freunde ein!

Am 26. Oktober 2019 feiert Deutschland den Tag des Handballs: Der Deutsche Handballbund ruft alle Vereine dazu auf Familienfeste zu feiern, während in Hannover die Nationalmannschaften spielen. Der DHB unterstützt die Vereine mit einem eigens entwickelten Eventkonzept und vielen Materialien – und bedankt sich mit tollen Geschenken bei den Clubs fürs Mitmachen.

Mehr Informationen findet ihr unter: www.tagdeshandballs.de/#day

 26.07.2019 — AK Schiedsrichter
  Info über Veränderungen aus dem Bereich Zeitnehmer und Sekretär-Wesen  

Autor: W. Rinschen
Werte Sportfreundinnen und Sportfreunde, liebe „Multis“,

zur Info über Veränderungen aus dem Bereich Zeitnehmer- und Sekretär-Wesen:
In Vorbereitung auf die neue Handballsaison wurden bereits einige Vorbereitungslehrgänge und Schulungen mit Erfolg durchgeführt. Diese umfassten die Schulung der ZN/S-Multis, die Neulingsschulungen (2 Schulungen stehen noch an) sowie Nachschulungen zur Ausweisverlängerung durch Vereins-Multis.
Durch die Ferien gehen diese Schulungsmaßnahmen schleppend voran, sodass gegebenenfalls ein Stau vor Saisonbeginn entstehen kann.
Des Weiteren wurden Einweisungslehrgänge über die Handhabung der ESB/nuLiga/nuScore-Anwendungen vom Bz Sp A (Referent Richard Burk) für alle ZN/S mit oder ohne ESB (alt) angeboten und weitestgehend auch durchgeführt. Davon wurde reger Gebrauch gemacht. So kann bei den Vereinen ein Engpass bei der Gestellung von Sekretären mit ESB/nuScore-Einweisung verhindert werden.

Wie geht es weiter?

  • Zwei Neulingsschulungen, zu denen bereits eingeladen wurde, stehen noch an:
Termine: 12. August 2019 in Bensheim und 19. August 2019 in Biblis (beide Termine ausgebucht). Weitere zusätzliche Meldungen sind aus Kapazitätsgründen leider nicht möglich.
  • Vorgesehen ist — je nach Anzahl der Meldungen — noch eine Nachzügler-Neulings-Schulung in der 37. KW. Ort und Tag stehen noch nicht fest.
  • Für Nachzügler bietet der Bz Sp A (Richard Burk) ggf. eine weitere Einweisung für ESB/nuScore an. Fragen dazu bitte direkt an Richard Burk.
  • Für die Nachzügler-Neulingsschulungen in der 37. KW sind noch einmal alle Anmeldungen mit dem Anmeldebogen — der von der Bezirks-Homepage heruntergeladen werden kann — zu melden; auch bereits gemeldete.

Weitere wichtige Informationen
Antworten auf oft gestellte Fragen:

  • Alle Schulungsmaßnahmen zur Verlängerung der ZN/S-Ausweise sind so rechtzeitig durchzuführen, dass sie von mir bearbeitet werden können und die Ausweise wieder rechtzeitig vor Rundenbeginn beim Inhaber sind. Bearbeitungszeit: ca. 8 bis 10 Tage
  • Gültigkeit des ZN/S-Ausweises:
    • ZN/S-Ausweise mit ESB-Stempel sind nur gültig, wenn der Inhaber an einer Schulung für ESB/nuScore teilgenommen hat. Die Klassenleiter erhalten zur Überprüfung eine Teilnehmerliste ESB/nuScore.
  • Schulungsnachweise
    • Die Nachweise für durchgeführte Vereins-Schulungen zur Verlängerung der ZN/S-Ausweise oder/und nuScore-Schulungen sind eindeutig zu kennzeichnen, so dass Nachfragen nicht erforderlich werden. Dazu sind die Vordrucke von der Homepage zu nutzen.

Hinweis für Multi
Zu jedem Spiel mit Nutzung ESB/nuScore ist vom Heimverein ein Ersatzspielberichtsbogen (einfach) bereitzuhalten. Sekretäre sollten darauf achten, dass dieser bereit liegt und bei Ausfall der elektronischen Aufzeichnung ohne großen Verzug eingesetzt werden kann.

Tipp: Wenn ein Drucker zur Verfügung steht, kann der nuScore-Spielbericht nach Fertigstellung vor Spielbeginn auch ausgedruckt werden. Fragt euren nuLiga-Administrator.

Administration durch nuLiga
Zurzeit ist seitens des HHV noch nicht eindeutig geregelt, ob die ZN/S-Administration über nuLiga übernommen wird. Die Aufforderungen an die Vereine, ihre ZN/S in nuLiga einzugeben, lassen jedoch etwas solches erahnen; doch wann das sein wird, ist noch offen.

Fazit
Deshalb wird im BzDA an der bisherigen Administration und Bearbeitung festgehalten und weiterhin die Berechtigungsnachweise per Zeitnehmer-Ausweis erteilt.

Mit freundlichen Grüßen

Walter Rinschen

Beauftragter für Zeitnehmer und Sekretäre

 24.07.2019 — Bezirksspielausschuss
  Protokoll Versammlung der Vereine   Information PDF-Datei als Anhang

Autor: Jasmin Schaffner
Im Anhang findet Ihr die Dokumente zur Versammlung der Vereine 2019.

Protokoll PDF-Datei
Anhang des Protokolls PDF-Datei


* Ältere Nachrichten und Mitteilungen gibt es im Archiv