PmWiki.Wikistructure History

kleine Korrekturen anzeigen - Änderungen im Quelltext anzeigen - Cancel

26. December 2004 um 22:10:04 Uhr von ArminK
Geänderte Zeile(n) 3-14 von:
Wenn Autoren eine Sammlung mehrerer [[WikiPage WikiSeiten]] organisieren und strukturieren wollen, können sie aus einer Reihe von Möglichkeiten auswählen. Da diese verschiedenen Möglichkeiten miteinander kombiniert werden können, ergibt sich eine große Flexibilität.

:[[WikiWord WikiWörter]]:Das mächtigste Organisationsprinzip ist die Wahl der Seitennamen durch den Autor. Wenn das Ergebnis einer Suche aus einer Liste von Seiten besteht, sollten deren Namen eindeutig genug sein, um dem Besucher ausreichende Orientierung zu geben.

:[[WikiPage WikiSeiten]]:Eine Seite mit Text (und Bildern), in der beispielsweise [[WikiWord WikiWörter]] vorkommen können, die automatisch zu Verweisen auf andere [[WikiPage WikiSeiten]] werden.

:[[WikiGroup WikiGruppen]]:Dieses Wiki erfordert es, dass jede Seite irgendeiner Gruppe zugeordnet sein muss. Eine Gruppe ist wie ein Wiki innerhalb eines Wikis; sie kann ein eigenes Layout für die in der Grupppe enthaltenen Seiten zur Verfügung stellen, außerdem können für jede Gruppe etwa eigene Sicherheitseinstellungen und eigene Navigationshilfen definiert werden.

:{{WikiTrail|s}}:Mehrere Seiten (auch solche aus verschiedenen Gruppen) können als Abfolge organisiert werden. Der Leser kann von Seite zu Seite entlang der definierten Abfolge gelangen, indem er die bei {{WikiTrail|s}} eingeblendeten ''next'' und ''previos''-Verweise nutzt.

:{{free link|s}}:Seitennamen, die nicht der WikiWord-Konvention folgen. Benutze {{free link|s}} um künstliche oder häßliche Seitennamen zu umgehen oder einfach, weil Dir so ist.
zu:
Wenn Autoren eine Sammlung mehrerer [[WikiPage | WikiSeiten]] organisieren und strukturieren wollen, können sie aus einer Reihe von Möglichkeiten auswählen. Da diese verschiedenen Möglichkeiten miteinander kombiniert werden können, ergibt sich eine große Flexibilität.

:[[WikiWord | WikiWörter]]:Das mächtigste Organisationsprinzip ist die Wahl der Seitennamen durch den Autor. Wenn das Ergebnis einer Suche aus einer Liste von Seiten besteht, sollten deren Namen eindeutig genug sein, um dem Besucher ausreichende Orientierung zu geben.

:[[WikiPage | WikiSeiten]]:Eine Seite mit Text (und Bildern), in der beispielsweise [[WikiWord | WikiWörter]] vorkommen können, die automatisch zu Verweisen auf andere [[WikiPage | WikiSeiten]] werden.

:[[WikiGroup | WikiGruppen]]:Dieses Wiki erfordert es, dass jede Seite irgendeiner Gruppe zugeordnet sein muss. Eine Gruppe ist wie ein Wiki innerhalb eines Wikis; sie kann ein eigenes Layout für die in der Grupppe enthaltenen Seiten zur Verfügung stellen, außerdem können für jede Gruppe etwa eigene Sicherheitseinstellungen und eigene Navigationshilfen definiert werden.

:[[WikiTrails]]:Mehrere Seiten (auch solche aus verschiedenen Gruppen) können als Abfolge organisiert werden. Der Leser kann von Seite zu Seite entlang der definierten Abfolge gelangen, indem er die bei [[WikiTrails]] eingeblendeten ''next'' und ''previous''-Verweise nutzt.

:[[free links]]:Seitennamen, die nicht der WikiWord-Konvention folgen. Benutze [[free links]] um künstliche oder häßliche Seitennamen zu umgehen oder einfach, weil Dir so ist.
26. December 2004 um 22:07:54 Uhr von ArminK
Gelöschte Zeile(n) 0-1:
%ref%(deutsche Übersetzung der Seite PmWiki.WikiStructure, Stand 19.5.2004).
Geänderte Zeile(n) 13-15 von:
:{{free link|s}}:Seitennamen, die nicht der WikiWord-Konvention folgen. Benutze {{free link|s}} um künstliche oder häßliche Seitennamen zu umgehen oder einfach, weil Dir so ist.
zu:
:{{free link|s}}:Seitennamen, die nicht der WikiWord-Konvention folgen. Benutze {{free link|s}} um künstliche oder häßliche Seitennamen zu umgehen oder einfach, weil Dir so ist.

%trail% <<|PmWiki.DocumentationIndex|>>