Textformatierungsregeln

Diese Seite zeigt eine Liste einger Markup Möglichkeiten, die PmWiki bietet. Beachte, dass es sehr einfach ist eine Seite zu erzeugen und zu editieren, ohne dass man auch nur einen der nachfolgenden Befehle kennen oder nutzen muss. Aber falls man sie doch mal braucht - hier sind sie.

Um mit den Befehlen und Regeln zu experimentieren, benutze bitte den Sandkasten.


Absätze

  • Mit einer Leerzeilen zwischen zwei Textblöcken wird ein Abstand erzeugt
  • Absätze nicht einrücken es sein denn man möchte nachfolgendes erreichen:
  • Zeilen die mit einem oder mehr Leerzeichen beginnen, werden in “Schreibmaschinenschrift” innerhalb einer Textbox dargestellt.
  • Ein Return am Ende eines Satzes bewirkt keinen Zeilenumbruch. In der Textdarstellung folgt der nächste Satz wieder unmittelbar dem vorhergehenden. Aber …
  • \\ (also zwei Backslashs) am Ende einer Zeile bewirken einen Zeilenumbruch. Man kann danach einfach weiter schreiben. Eine Leerzeile - die einen Absatz bewirkt - macht in solchen Fällen natürlich keinen Sinn. Auf einigen Seiten (auch auf dieser!) arbeitet \\ aber nicht richtig. In solchen Fällen helfen [[<<]]. Sorry, aber den Fehler muss ich erst noch finden.

Text Einrücken

Ein Pfeil (->) zu Beginn eines Absatzes erzeugt einen eingerückten Absatz. Je länger der Pfeil ist (--->), um so stärker wird eingerückt.

...noch nicht eingerückt.
->Dies ist das Beispiel, wie es im Editor aussehen wird - dargestellt in
der grauen Box. Und nachfolgend kann man das Ergebnis der "Operation"
sehen. Ist doch ganz einfach.
-->nächster Absatz

…noch nicht eingerückt.

Dies ist das Beispiel, wie es im Editor aussehen wird - dargestellt in der grauen Box. Und nachfolgend kann man das Ergebnis der “Operation” sehen. Ist doch ganz einfach.
nächster Absatz

Punktlisten

Punktlisten werden durch Sternchen (“Asterisks”) am Zeilenanfang realisiert. Mehr Sternchen bilden die entsprechenden Unterebenen einer Liste:

* erste Ebene
** zweite Ebene
** noch eine zweite Ebene
*** eine dritte Ebene
* eine weitere erste Ebene
  • erste Ebene
    • zweite Ebene
    • noch eine zweite Ebene
      • eine dritte Ebene
  • eine weitere erste Ebene

Horizontale Linie

Vier oder mehr Bindestriche (----) zu Beginn einer Zeile erzeugen eine horizontale linie.


Texthervorhebungen

  • zwei einfache Anführungszeichen (''), z.B., zwei einfache Apostrophen, ergibt kursive Schrift
  • drei einfache Anführungszeichen ('''), i.e. einfache Apostrophen, für Fettschrift
  • fünf einfache Anführungszeichen ('''''), oder dreifache Anführungszeichen innerhalb von zweifachen (here are five apostrophes), ergeben kursive Fettschrift)
  • Doppelte at-Zeichen “Klammeraffen” (@@) für Schreibmaschinentext (eine nicht proportionale Schrift)
  • Mit [+...+] kann man größeren Text und mit [-...-] kleineren Text erzeugen
  • Hervorhebungen können innerhalb einer Zeile mehrfach genutzt werden, aber sie können nicht über Markup Grenzen hinaus verwendet werden (z.B. kann man nicht einen Absatz mitten in einem fetten Text erzwingen).

Andere Stilmöglichkeiten

  • '+big+', '-small-', '^super^', '_sub_', {+ins+}, {-del-}.
    big , small , super , sub , ins , del
  • `WikiWord WikiWord Funktion unterdrücken

Siehe auch: Wiki Styles für fortgeschrittene Textformatierungen


Verweise (Links)

  • Wörter oder ganze Phrasen in doppelten eckigen Klammern, wie z.B., [[Eine neue Seite]]) erzeugen Links auf andere Seiten in diesem Wiki. Gibt es diese Seite noch nicht, so wird sie als dennoch als Link - allerdings mit einem kleinen Fragezeichen - dargestellt. Beim Klick auf diesen Link öffnet sich der Editor?, damit man Text oder Bilder in diesen Link einfügt. So werden neue Seiten ? erzeugt und das Wiki wächst.
  • Wenn man sogenannte Wikiwörter benutzt, kann man auf die Doppelklammern verzichten.
  • URLs, d.h. externe Links mit “http:”, “ftp:”, “gopher:”, “mailto:” oder “news:” werden ganz einfach durch den Eintrag der vollständigen URL erreicht, wie z.B. http://www.pmichaud.com/toast.
  • URLs die mit .gif, .jpg oder .png enden, werden direkt als Bild auf der Seite dargestellt.
  • Links, die einen anderen Text zeiegn sollen werden mit [[Ziel | beliebige Beschreibung]] oder [[beliebige BeschreibungZiel]]. beliebige Beschreibung kann wiederum eine Bild URL sein, was dann bewirkt, dass das Bild ein Link zu dem Ziel darstellt. Das Ziel kann dabei innerhalb des Wikis oder extern sein.
  • Textanker innerhalb einer Seite (#-Links) können mit [[#target]] erzeugt werden.

Überschriften

Überschriften beginnen mit einem Ausrufezeichen (!) am linken Rand. Mehr Ausrufezeichen setzen die Überschriftengröße herab. Zum Beispiel:

! Level 1 Überschrift
!! Level 2 Überschrift
!!! Level 3 Überschrift

Level 1 Überschrift

Level 2 Überschrift

Level 3 Überschrift


“Escape Sequenzen”

Alles was sich zwisch [= und =] befindet wird nicht von PmWiki interpretiert. Damit ist es beispielsweise möglich WikiWörter zu unterdrücken, d.h. diese Wörter sind dann keine Links mehr. Ebenso können andere Formatierungen damit uterdrückt werden. [= und =] können dabei eine Vielzahl von Zeilen überspannen.


Nummerierte Aufzählungen (Listen)

Nummerierte Listen werden durch ein am Zeilenanfang vorangestelltes Nummernzeichen (# “Gartenzaun”) gebildet.

# Bereite das Experiment vor
## Öffne die Verpackung
## Löse den Inhalt im Kochtopf
# Schalte den Kocher ein
# Beobachte das Experiment
  1. Bereite das Experiment vor
    1. Öffne die Verpackung
    2. Löse den Inhalt im Kochtopf
  2. Schalte den Kocher ein
  3. Beobachte das Experiment

Definitions Listen

Definitions Listen werden durch zwei Doppelpunkte auf der linken Seite erzeugt:

:Bla-Bla:Definition von Bla-Bla
::zweites Level: Definition des 2. Level
Bla-Bla
Definition von Bla-Bla
zweites Level
Definition des 2. Level

Tabellen

Tabellen werden durch Zellen definiert, die zwischen zwei horizontale Strichen ‘||’ eingeschlossen sind.

  • Eine Zelle mit einem Leerzeichen vor und nach dem Text ist zentriert
  • Eine Zelle mit einem Leerzeichen vor dem Text ist rechts ausgerichtet
  • Alle anderen Zellen sind links orientiert.
    Eine völlig leere Zelle, d.h. ‘||||’, bewirkt die Verbindung mit der nächsten Zelle in der Zeile zu einer größeren Zelle. (Im Moment ist noch kein Mechanismus für verbundene Spalten realisiert).
    Eine Zeile mit ‘||’ am Anfang spezifiziert die Tabllen-Attribute (Ausrichtung, Randstärke, Breite, ) für die nachfolgende Tabelle.
||align=center border=1 width=50% bgcolor=#00ffff
||Links   || Zentriert ||  Rechts||
||A      ||    B   ||      C||
||       || einzelne || Zelle ||
||       || verbundene Zelle ||||
LinksZentriertRechts
ABC
 einzelneZelle
 verbundene Zelle

« Wiki-Strukturen | PmWiki.Documentation Index | Formatierungsanweisungen im Ausdruck »




This page may have a more recent version on pmwiki.org: PmWiki:TextFormattingRules, and a talk page: PmWiki:TextFormattingRules-Talk.