Beispiel Seite

Beispielseite

Man kann mit dem Editor ohne auch nur einen Befehl zu kennen, sofort einen Text schreiben. In vielen Fällen funktioniert das recht gut, aber insbesondere bei sehr langen Texten sieht das nicht nur langweilig aus, das Auge weigert sich manchmal auch einen längeren unstrukturierten Text zu lesen. Deshalb gibt es nicht nur in Word oder HTML die Möglichkeit Texte zu strukturieren und für das Auge interessanter zu gestalten. Ich will mal zeigen, was man mit einigen wenigen Befehlen so alles machen kann. In den grauen Boxen steht das, was man in den Editor eingeben muss und darunter steht dann das Ergebnis, wie es auf der Seite aussieht:

Einen Absatz erzeugt man durch
2x die RETURN TASTE drücken. Einmal nur Return bringt überhaupt nichts, wie
man an dem Return nach dem "durch" sehen kann.

2x muss es schon sein!

Einen Absatz erzeugt man durch
2x die RETURN TASTE drücken. Einmal nur Return bringt überhaupt nichts, wie man an dem Return nach dem “durch” sehen kann.

2x muss es schon sein!

*ein Aufzählungszeichen
**zweite Ebene
***dritte Ebene (wie weit man das wohl treiben kann?)

#ein numerisches Aufzählungszeichen
##die Unterebene dazu
  • ein Aufzählungszeichen
    • zweite Ebene
      • dritte Ebene (wie weit man das wohl treiben kann?)
  1. ein numerisches Aufzählungszeichen
    1. die Unterebene dazu
''kurisv'' '''fett'''  @@Schreibmaschinen-Schrift (nicht proportional) geht
natürlich auch@@

Einfachere Mathe ist auch kein Problem a'^2^'+b'^2^' und Chemie
H'_2_'SO'_4_' sowieso nicht. {+unterstreichen+} und {-durchstreichen-} -
alles sehr einfach.

kurisv fett Schreibmaschinen-Schrift (nicht proportional) geht natürlich auch

Einfachere Mathe ist auch kein Problem a2+b2 und Chemie H2SO4 sowieso nicht. unterstreichen und durchstreichen - alles sehr einfach.

%right% Text kann auch rechtsbündig

%center% oder zentriert sein und natürlich auch

%color=red% farbig sein. Dieser Text ist rot und %color=blue% der ist blau
und %% der ist normal.

%color=black bgcolor=green% Die Wörter sind schwarz auf grün %color=green
bgcolor=black% es geht aber auch andersherum.%%

Text kann auch rechtsbündig

oder zentriert sein und natürlich auch

farbig sein. Dieser Text ist rot und der ist blau und der ist normal.

Die Wörter sind schwarz auf grün es geht aber auch andersherum.

%define=hotpink color=#ff69b4%
%hotpink% Farben kann man auch definieren%%

%define=reverse color=white bgcolor=black%
%reverse% definierte Textfarben%% lassen sich auch %reverse hotpink% auch
kombinieren%%

%block bgcolor=#fdf define=Pm%
%center bgcolor=#dfd border='3px dotted green' define=goofy%
%right bgcolor=#ffffcc border='1px dotted red' define=rediguana%

%Pm% Ein Text auf einem rosa Hintergrund mit einem Link [[~Pm]].

%goofy% Hier eine andere Textbox mit Punkten

%rediguana% und eine mit Strichen

Farben kann man auch definieren

definierte Textfarben lassen sich auch auch kombinieren



Ein Text auf einem rosa Hintergrund mit einem Link Pm?.

Hier eine andere Textbox mit Punkten

und eine mit Strichen

!Überschrift
!!noch eine Überschrift
!!!und noch eine
----
mal [+größer+] und mal [-kleiner-] 

->etwas eingerückt
-->etwas mehr eingerückt
--->und noch weiter

Überschrift

noch eine Überschrift

und noch eine


mal größer und mal kleiner

etwas eingerückt
etwas mehr eingerückt
und noch weiter
||align=center border=1 width=50%
||Tabellen   || Center ||  Right||
||A      ||    B   ||      C||
||       || sind || ||
||       || eher was für Fortgeschrittene ||||
TabellenCenterRight
ABC
 sind 
 eher was für Fortgeschrittene
||align=center border=0 width=50%
||Es gibt auch||Tabellen||ohne Rahmen||!||
||1          ||2           ||3          ||4            ||
||A          ||     B      ||          C||D            ||
||I          ||II          ||III        ||IV         ||||
Es gibt auchTabellenohne Rahmen
1234
ABCD
IIIIIIIV
||border=1 width=600 bgcolor=#0000FF align=center %color=white% 
||%color=white%und welche || XXX || XXX ||
|| XXX || %color=black%mit || XXX ||
|| XXX || XXX || %color=red%Farbe||
‘ >
und welcheXXXXXX
XXXmitXXX
XXXXXXFarbe
(:table border=1 cellpadding=5 cellspacing=1 width=60% bordercolor=#0000ff
align=center:)
(:cell colspan=2 valign=top bgcolor=#ff0000:) %white% zwei Spalten Text
oben
(:cell rowspan=1 bgcolor=#0000FF valign=middle:) Text mitte
(:cell rowspan=1 valign=middle bgcolor=#00ff00:) Text unten :-)

(:cellnr:)nächste Zeile
(:cell align=center rowspan=2 bgcolor=#f0e0d0 :)2 Zeilen Text zentriert
(:cell align=left:)links ausgerichtet
(:cell align=right:)rechts
(:cellnr:)nächste Zeile
(:cell align=center:)zentriert
(:cell align=left:)links
(:tableend:)
zwei Spalten Text oben Text mitte Text unten :-)
nächste Zeile 2 Zeilen Text zentriert links ausgerichtet rechts
nächste Zeile zentriert links

Sortierbare Tabellen

(:sortable:)
||class=sortable id=thetable
||!First Column ||!Second ||!Third||!Fourth ||%colnosort%'''Fifth''' ||
||20	||y  	||05 May 2005	|| 	        ||Row  ||
||14	||w  	||06 Apr 20050 	|| € 4.25||Unsortable ||
||1.5 	||Z 	||06-02-2004 	|| € 5.00||This 	||
||3.75 	||X 	||aug 17 2006 	|| € 6.45||Is 	||
||%rownosort%SUM 	||Fixed 	||Row	|| total € CURSUM||See? 	||
First ColumnSecondThirdFourthFifth
20y05 May 2005 Row
14w06 Apr 20050€ 4.25Unsortable
1.5Z06–02–2004€ 5.00This
3.75Xaug 17 2006€ 6.45Is
SUMFixedRowtotal € CURSUMSee?
Und was wäre eine Wiki ohne Links?
[[neue Links]] kann man ganz leicht setzen. Auch NeueLinks (ein WikiWord)
geht, selbst wenn es die Seite noch nicht gibt. Dann wird man beim
Anklicken dieses Links zum Editieren, d.h. zum Erstellen der Seite
aufgefordert.

URL's kann mann direkt eingeben http://www.dhb.de

oder den Namen des Links ändern: [[http://www.hessen-handball.de|
HHV-Website]]

Und was wäre eine Wiki ohne Links?
neue Links ? kann man ganz leicht setzen. Auch Neue Links (ein Wiki Word) geht, selbst wenn es die Seite noch nicht gibt. Dann wird man beim Anklicken dieses Links zum Editieren, d.h. zum Erstellen der Seite aufgefordert.

URL’s kann mann direkt eingeben http://www.dhb.de

oder den Namen des Links ändern: HHV-Website

Auch Bilder kriegt man hier rein

http://www.pmichaud.com/toast/toast-3a.gif

Attach:image.jpg {:[^Das ist ein animiertes GIF-Bild mit
Fußnote^]:[^animiertes GIF^]}


Bilder, die auf dem eigenen PC sind, lassen sich ganz einfach mit dem
Befehl Attach:bildname.jpg einbauen. Aber
* das Bild muss kleiner als 500 kByte sein
* man muss angemeldeter Benutzer sein)

Auch Bilder kriegt man hier rein

http://www.pmichaud.com/toast/toast-3a.gif

Attach:image.jpg Δ 1

Bilder, die auf dem eigenen PC sind, lassen sich ganz einfach mit dem Befehl Attach:bildname.jpg Δ einbauen. Aber

  • das Bild muss kleiner als 500 kByte sein
  • man muss angemeldeter Benutzer sein)

Auch LaTex Formeln können dargestellt werden:

$ f(x)=\int_{-\infty}^xe^{-t^2}dt $ {:[^Das ist eine Fußnote^]: fusi1}

$\lim_{x\to\infty} f(x) = k \choose r + \frac ab \sum_{n=1}^\infty a_n +
\displaystyle{ \left\{ \frac{1}{13} \sum_{n=1}^\infty b_n \right\} }.$ 
{:[^Noch eine Fußnote^]: fusi2}

$ f(x)=sqr(1/sin(x)^2) $ 

{:{=Die Notizen sind gut geeignet am Rand der Seite den Text aufzulockern
und dort ggf. Links oder Erläuterungen einzupacken. Hier kann man so viel
Text reinpacken. Toll und wenn der Text erst mal einen Sinn ergibt -
Wahnsinn!=}:}

Auch La Tex Formeln können dargestellt werden:

$ f(x)=\int_{-\infty}^xe^{-t^2}dt $ 2

$\lim_{x\to\infty} f(x) = k \choose r + \frac ab \sum_{n=1}^\infty a_n + \displaystyle{ \left\{ \frac{1}{13} \sum_{n=1}^\infty b_n \right\} }.$ 3

$ f(x)=sqr(1/sin(x)^2) $

Die Notizen sind gut geeignet am Rand der Seite den Text aufzulockern und dort ggf. Links oder Erläuterungen einzupacken. Hier kann man so viel Text reinpacken. Toll und wenn der Text erst mal einen Sinn ergibt - Wahnsinn!

S; olche Features sind nicht nur für besonders hübschen Text gedacht. Sind
aber auch als Auflockerung längerer Absätze sehr schön. Interessant ist vor
allem, dass die zweite Zeile richtig einrückt und auch die dritte weiß wo
sie hin muss. Was ist der Unterschied zwischen dem {:'''fett''':Ja, hier
gehts mit Kommentar!} und dem '''fett'''? (Tipp: fahr mit der Maus mal
drüber)\\

S olche Features sind nicht nur für besonders hübschen Text gedacht. Sind aber auch als Auflockerung längerer Absätze sehr schön. Interessant ist vor allem, dass die zweite Zeile richtig einrückt und auch die dritte weiß wo sie hin muss. Was ist der Unterschied zwischen dem fett und dem fett? (Tipp: fahr mit der Maus mal drüber)

{:+-:plus-minus} {:->:Pfeil rechts} 

`1/2 + 
`1/4 = 
`3/4 \\
{:{+einfügen+}:}  {:{-löschen-}:}

!!!Einige Variable:
#Gruppe:{$Group} 
#Default Gruppe: {$DefaultGroup} 
#Seitenname:{$Name}
#Softwareversion: {$Version}
#Autor: {$Author} 
#letzte Änderung am: {$LastModified} 
#geändert von: {$LastModifiedBy}
#IP-Adresse des Autors: {$LastModifiedHost}

±

½ +
¼ =
¾
einfügen löschen

Einige Variable:

  1. Gruppe:PmWiki
  2. Default Gruppe: Main
  3. Seitenname:Beispiel Seite
  4. Softwareversion: pmwiki-2.2.40
  5. Autor:
  6. letzte Änderung am: 16. May 2010 um 22:07:45 Uhr
  7. geändert von: Armin Kübelbeck
  8. IP-Adresse des Autors: 87.167.108.112
{:[^#^]:Die Fußnoten}
 

1 Das ist ein animiertes GIF-Bild mit Fußnote

2 Das ist eine Fußnote

3 Noch eine Fußnote




This page may have a more recent version on pmwiki.org: PmWiki:BeispielSeite, and a talk page: PmWiki:BeispielSeite-Talk.