28.05.2018 — regional
  Aktuelle externe Berichte über Handball im Bezirk Darmstadt  Presseschau verlinkte Nachrichten

Autoren: Regionalpresse/unsere Vereine

DatumQuelleSpielklasseSchlagzeileInhalt
26.05.2018Bergsträßer Anzeiger1. Bundesliga FrauenAufregende Saison geht zu EndeDie Flames verstehen sich aufs Feiern. Das haben sie in der Vergangenheit oft bewiesen. So wollen Spielerinnen und Verantwortliche der HSG Bensheim/Auerbach auch heute mit den…
26.05.2018Echo OnlineBLB MännerSpaßtruppe verliert nur einmalRoutiniers aus den Glanzzeiten sind als TV Büttelborn III wieder Meister der Bezirksliga B Darmstadt - Es ist wie in jedem Jahr: Die Handball-Oldies des TV Büttelborn III sind in…
26.05.2018Echo OnlineOL MännerTV Büttelborn erwartet Bundesligist MT MelsungenJuli mit üppigem Rahmenprogramm / Vorverkauf am 9. Juni - Was sie am 7. September 2014 in der Büttelborner Kreissporthalle erlebten, hat den Handballern des örtlichen Turnvereins…
26.05.2018Echo OnlineBOL FrauenMeister mit MaximalwertTGB Darmstadt gibt keinen Punkt ab, aber Trainer Pathenschneider muss gehen - Tadellos war der Aufstieg der Handballerinnen der TGB Darmstadt in die Landesliga. 44:0 Punkte, eine…
25.05.2018Echo Online1. Bundesliga FrauenHSG will sich mit Sieg verabschiedenFinale am Samstag gegen Rödertal - Für die HSG Bensheim/Auerbach steht am Samstag, 18 Uhr, das letzte Punktspiel der Saison 2017/18 in der Frauenhandball-Bundesliga auf dem…
24.05.2018Bergsträßer Anzeiger1. Bundesliga FrauenFlames wollen Saison mit Erfolg beendenFür die HSG Bensheim/Auerbach steht am Samstag, 18 Uhr, das letzte Punktspiel der Saison 2017/18 in der Frauenhandball-Bundesliga auf dem Programm. Dabei kommt es in der…
24.05.2018Bergsträßer Anzeigermehrere LigenZwei Siege sogar „zu Null”Mehr als 100 Handball-Mannschaften hatten sich wieder auf dem Sauberg in Krumbach eingefunden, um am traditionellen Pfingstturnier des TSV Krumbach und der HSG Fürth/Krumbach…
24.05.2018Bergsträßer AnzeigerwJA (alle Ligen)Drei Teams auf AugenhöheDie weibliche Handball-A-Jugend der HSG Bensheim/Auerbach bewirbt sich auch in diesem Jahr um einen Startplatz in der Jugend-Bundesliga. Die erste Hürde wurde ja mit Platz zwei…
23.05.2018Echo Onlinemehrere Ligen (Jugend)Gute Laune nicht nur auf den FeldernKampfstark zeigt sich die D-Jugend des SV Erbach gegen die HSG Fürth/Krumbach (grüne Trikots). Mit dem Turniersieg auf dem Sauberg haben beide Teams aber nichts zu tun.Über 100…
21.05.2018Website des TSV PfungstadtwJE (alle Ligen)Pfingstturnier in PfungstadtAm 20.05.18 traf sich unsere noch sehr junge weibl. E-Jugend auf dem TSV-Sportplatzgelände für das diesjährige Rasenturnier. Da kurzfristig die 2. angemeldete Gastmannschaft…
20.05.2018Website der HSG Weiterstadt/Brausnhardt/Worfeldenmehrere LigenTraditioneller Besuch der HSG WBW des Himmelfahrtsturniers beim HV TornadoTraditionell machten sich an Christi Himmelfahrt ca 30 HSG?ler, zusammengesetzt aus Herren 1, Old Boys, Damen 2 und 3 sowie ein paar älteren HSG-Freunden auf den Weg nach…
19.05.2018Echo OnlineLL Süd MännerAufsteiger TV Büttelborn steigt als Zweiter der Landesliga in die Oberliga auf / Der Torhüter gilt als SchlüsselpositionIrgendetwas stimmte nicht. Ungewohnte Schwächen zeigten sie Ende November, obwohl die Landesliga-Handballer des TV Büttelborn letztlich klar beim späteren Absteiger, Offenbacher…
18.05.2018Echo Onlinemehrere LigenSpiel und Spaß auf dem SaubergEs ist wieder Zeit für die Pfingstturniere in Krumbach / Diesmal sind 117 Mannschaften am Start - Die Beach- und Rasenplätze auf dem Sauberg-Sportgelände in Krumbach sind auf…
17.05.2018Bergsträßer AnzeigerBLA MännerZiel erreicht, das ist die HauptsacheDaniel Brendle: Als Zweiter aufzusteigen, ist nicht ganz so schön wie eine Meisterschaft Die Meisterschaft war das Ziel, jetzt wurde es der Aufstieg als Zweiter. Ist das genauso…
17.05.2018Bergsträßer AnzeigerBLA MännerTvgg Lorsch steigt in die Bezirksoberliga aufSchon nach dem letzten Saisonspiel vor zehn Tagen jubelten die Handballer der Tvgg Lorsch. Nach dem 28:27-Erfolg bei der TG Eberstadt kamen die Ergebnisse aus den oberen Ligen und…
17.05.2018Bergsträßer AnzeigerBLA FrauenGute Nachricht stellt Frauen vor ProblemeDer Aufstieg der Männermannschaft in die Handball-Bezirksoberliga sorgte bei der Tvgg Lorsch für großen Jubel, der mögliche Aufstieg der Frauen indes für ratlose Gesichter.…
17.05.2018Echo OnlinemJC (alle Ligen)Erbach spielt wieder in der OberligaC-Jugend gewinnt in heimischer Halle souverän das Qualifikationsturnier - Die männliche Handball-C-Jugend des SV Erbach hat die direkte Qualifikation zur Oberliga geschafft: Der…
17.05.2018Echo OnlineBLA Männer„Das nehmen wir gerne mit”Jetzt ist es offiziell: Tvgg Lorsch steigt in die Bezirksoberliga auf - Schon nach dem letzten Saisonspiel vor zehn Tagen jubelten die Handballer der Tvgg Lorsch. „Es kam aus der…
15.05.2018Bergsträßer Anzeigermehrere Ligen (Jugend)Hessenmeister darf nicht nach BerlinDie Mädchenmannschaft vom Alten Kurfürstlichen Gymnasium Bensheim hat den Landesentscheid Handball der Wettkampfklasse IV im Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia”…
15.05.2018Bergsträßer Anzeiger1. Bundesliga FrauenFlames beklagen zu viele AusfälleAuch ein großer Saisonkader mit 17 Spielerinnen konnte die andauernden Personalnöte der HSG Bensheim/Auerbach nicht verhindern. Mit diesen hat der Aufsteiger von der Bergstraße ja…

Im Archiv können Presse- bzw. Vereinsberichte ab 4. November 2010 im Volltext gesucht werden. Aus urheberrechtlichen Gründen wird aber — wie auch in obiger Liste — nur ein Zitat und der Link zur Artikelquelle ausgegeben. Auf der Originalseite kann dann der vollständige Text eingesehen werden. Allerdings kann der Zugang zum Artikel registrierten Benutzern (Abonnenten) vorbehalten sein.

 28.05.2018 — überregional
  Handballnachrichten und Handball im Fernsehen  Presseschau Handball im Fernsehen verlinkte Nachrichten

Autoren: Sport1, handball-world und handballwoche

DatumQuelleSchlagzeileInhalt
27.05.2018 20:43 Uhrhandball-world.com“Sahnehäubchen der Saison”: Die PK-Stimmen zum SiegZum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte konnte Montpellier die Champions League gewinnen, auch die Familie Richardson holte ihren zweiten Titel in der Königsklasse. Entsprechend…
27.05.2018 20:06 Uhrhandball-world.comZweiter französischer Erfolg: Alle Sieger der Champions League und des Europapokals der LandesmeisteDie Dominanz deutscher und spanischer Vereinsmannschaften in der VELUX EHF Champions League wurde bereits im Jahr 2016 gebrochen, als sich Kielce den Titel in der europäischen…
27.05.2018 19:48 UhrSport1.deKönigsklasse: Klein verpasst Final-Coup mit NantesDer deutsche Ausnahme-Handballer Dominik Klein hat den vierten Champions-League-Titel zum Abschluss seiner Karriere knapp verpasst. Der Weltmeister von 2007 verlor mit dem…
27.05.2018 19:41 Uhrhandball-world.comTorhüter entscheiden die Königsklasse - Montpellier holt Sieg in der Champions LeagueMontpellier HB hat zum zweiten Mal nach 2003 die VELUX EHF Champions League gewonnen. Nach einer über 50 Minuten lang hart umkämpften Partie war es vor allem Torhüter Vincent…
27.05.2018 19:07 Uhrhandball-world.com#7nach7: Der Rückblick auf den heutigen Handball-TagWas ist heute in der Handball-Welt passiert? Nachrichten, Interviews und Spielberichte füllen jeden Tag die Timeline von handball-world, doch bei der Menge an Meldungen ist es…
27.05.2018 18:51 Uhrhandball-world.comElbflorenz Dresden trennt sich von Nordhorn mit UnentschiedenZweitligist HC Elbflorenz Dresden hat sichim letzten Heimspiel der Saison von der HSG Nordhorn-Lingen 23:23(10:11)-Unentschieden getrennt. Gabriel De Santis war vor…
27.05.2018 18:28 Uhrhandball-world.comBadenstedt verabschiedet sich mit einer Niederlage aus Liga zweiMit einer 25:30 (15:17) Niederlage gegen Mitabsteiger HCD Gröbenzell hat sich die HSG Hannover-Badenstedt aus der 2. Bundesliga verabschiedet. Die “Jungen Wilden”, die auf Mieke…
27.05.2018 18:10 Uhrhandball-world.comHBL kompakt mit Stenos und Tabelle: Flensburg vor Löwen, Füchse stolpern, Gummersbach jubeltIm verrückten Meisterrennen der Handball-Bundesliga hat sich die SG Flensburg-Handewitt den Matchball zum zweiten Titelgewinn nach 2004 gesichert. Der Vizemeister des Vorjahres…
27.05.2018 18:05 Uhrhandball-world.comDer Absturz ThSV Eisenach: Nach 27 Jahren in die dritte Liga abgestiegenNach dem erstmaligen Abstieg aus der 2. Bundesliga steht derTraditionsverein ThSV Eisenach vor dem totalen Umbruch. Jetzt kann esnur die Jugend richten. Die Zukunft von Trainer…
27.05.2018 17:55 Uhrhandball-world.comCL-Final4 - “Haben angefangen zu kämpfen”: Die ersten Stimmen zum Spiel um den dritten PlatzMit einem knappen 29:28-Erfolg sicherte sich Paris St. Germain den dritten Platz beim diesjährigen VELUX EHF Final4. “Insgesamt bin ich damit zufrieden, wie wir das Spiel nach…
27.05.2018 17:50 Uhrhandball-world.comHLA: Fivers erspielen sich im Ländle ersten MatchballDer HC Fivers WAT Margareten entschied das dritte Spiel der Best of five-Finalserie der spusu Handball Liga Austria Samstagabend beim Alpla HC Hard mit 30:23 für sich. Damit…
27.05.2018 17:30 Uhrhandball-world.comTUSEM Essen feiert gegen Konstanz den elften Heimsieg der SaisonDer TUSEM Essen hat sein Heimspiel in der 2. Bundesliga gewonnen. Gegen die HSG Konstanz setzte sich die Mannschaft von Trainer Jaron Siewert mit 33:31 (18:12)…
27.05.2018 17:21 Uhrhandball-world.com“Vor der französischen Liga muss man den Hut ziehen”: Drei Fragen an … Stefan Lövgren2007 gewann Stafen Lövgren mit dem THW Kiel die Champions League, seit 2010 begleitete der einstige Weltklassehandballer das VELUX EHF Final4 in Köln in verschiedenen Rollen. Vor…
27.05.2018 17:11 UhrSport1.deNach bitterem Aus: Gensheimers PSG wird DritterNach dem bitteren Halbfinal-Aus im Final Four der Champions League hat Ausnahme-Handballer Uwe Gensheimer mit Paris Saint-Germain zumindest das Spiel um Platz drei gewonnen. Der…
27.05.2018 17:09 Uhrhandball-world.comHC Rödertal mit schwacher Leistung im SaisonfinaleDas Spiel war ein Spiegelbild der kompletten Bundesligasaison. Die Rödertalbienen sind im Offensivspiel zu verschwenderisch mit ihren Chancen und zu anfällig für Tempo-Gegenstöße.…
27.05.2018 16:51 Uhrhandball-world.comParis sichert sich dritten Platz beim Final Four - Narcisse wird gefeiertDie Bronzemedaille beim VELUX EHF Final4 geht nach Frankreich: Paris St. Germain besiegte Vorjahressieger Vardar Skopje im kleinen Finale mit 29:28 (14:15). Bester Werfer der…
27.05.2018 16:40 Uhrhandball-world.comRhein-Neckar Löwen gewinnen nach Startproblemen souverän gegen LudwigshafenDie letzte Minimal-Chance auf die Meisterschaft haben die Rhein-Neckar Löwen gewahrt. Nach zuletzt drei sieglosen Spielen in Serie gewann der amtierende Deutsche Meister wieder…

In den Web-News können die Nachrichten der letzten drei Tage aufgerufen werden. Aus urheberrechtlichen Gründen wird aber — wie auch in obiger Liste — nur ein Zitat und der Link zur Artikelquelle ausgegeben. Auf der Originalseite kann dann der vollständige Text eingesehen werden.


Handball im Fernsehen:
 19.05.2018 — Bezirksspielausschuss
  Einladung zum Bezirkshandballtag 2018   Information PDF-Datei als Anhang

Autor: Klaus Amend
Liebe Handballfreunde,

zum Bezirkshandballtag 2018 lade ich herzlich ein am Samstag, 16. Juni 2018, 15:00 Uhr, in 64653 Lorsch, Werner-von-Siemens-Halle, Platanenstraße.

Einladung mit Tagesordnungspunkten: PDF-Datei

 19.05.2018 — AK Pressewesen
  13. Werner-Gallon-Gedächtnisturnier   Information PDF-Datei als Anhang Word-Datei als Anhang

Autor: Claudia Lamb
Das 13. Werner-Gallon-Gedächtnisturnier der JSG Bischofsheim/Gustavsburg findet am 18./19. August 2018 in den Hallen der IGS-Ginsheim statt.
Diesmal ist das Turnier für die Minis, männliche E-Jugend und C-Jugend sowie weibliche C-Jugend geplant.
Flyer: PDF-Datei
Anmeldung: Word-Datei

 30.04.2018 — AK Pressewesen
  Jugend-Power-Turnier der SG Arheilgen   Information

Autor: Carsten Porth
Hallo liebe Handballfreunde!

Zu unserem Jugend-Power-Turnier am 11. und 12. August möchten wir Euch recht herzlich einladen! Eure Anmeldung zum Turnier könnt ihr über [https://goo.gl/forms/hyTjZNYAiSt7RzP22|dieses Formular] bis zum 1. Juli 2018 erledigen: (aber auch Anmeldungen per E-Mail an werden entgegengenommen).

Entscheidend für die Bestätigung der Teilnahme ist die Reihenfolge der Meldung. Das Startgeld beträgt 20 €.

Samstag, 11. August:

  • C-männlich
  • B-weiblich / B-männlich
  • A-weiblich / A-männlich

Sonntag, 12. August:

  • E-weiblich / E-männlich
  • D-weiblich / D-männlich
  • C-weiblich

Spielort ist die Bürgerpark-Halle, Alsfelderstraße 29, 64298 Darmstadt.

Alle wichtigen Informationen findet Ihr auch auf der Webseite: www.sga-handball.de

 27.04.2018 — AK Schiedsrichter
  Multi-Schulungen 2018   Information

Autor: Walter Rinschen
Werte Sportfreundinnen und Sportfreunde, Werte MULTIs,

die in der Saison 2017/2018 mit Erfolg durchgeführten Alt-ZN/S-Schulungen durch vereinseigene MULTI hat eine gute Resonanz gefunden und soll auch bis auf Weiteres Bestand haben.
Im letzten Jahr sind wieder einige Veränderungen im Handballsportbetrieb eingeführt worden. Deshalb ist es unerlässlich, den MULTIs die aktuellen Änderungen im ZN/S-Bereich mitzuteilen, die auch für die Tätigkeiten als S/ZN von Bedeutung sind, sowie durch einen Erfahrungsaustausch erkannte Probleme beim Spielbetrieb 2017/2018 aufzuzeigen und erörtern.
Vom HHV wurden zu Beginn der Saison 2017/2018 dafür einheitliche Schulungsunterlagen zur Verfügung gestellt und sollen vom HHV für 2018/2019 aktualisiert werden. Auf den Zeitpunkt der Aktualisierung hat der AK Schiedsrichter im Bezirk Darmstadt keinen Einfluss. Wir werden jedoch diese sofort darüber informieren.
Diese können dann über die HBZ-Homepage abgerufen werden. Bitte auf Aktualisierung achten!

Durch die Änderungen im Spielbetrieb mit dem ESB wurden auch die „Richtlinien für Zeitnehmer und Sekretäre 2018/2019“ neu aufgelegt. Die Bekanntgabe der Richtlinie ist vom HHV bis spätestens Juli 2018 avisiert worden.
Die Einweisung in den ESB, sowie die erforderlichen Informationen und Aufgaben, die den ESB-Sekretär betreffen (ZN-Richtl./Teil 3), sind nicht Inhalt der MULTI-Schulungsmaßnahmen. Die Schulungen dafür werden vom ESB-Beauftragten Richard Burk organisiert.

In Vorbereitung für die nächsten Alt-Zeitnehmer-Schulungen durch die MULTI sind folgende Schulungstermine terminiert:

  • Termin 1 Freitag, 25. Mai 2018 um 19:00 Uhr, Ort: Vereinsgasstätte TUS Griesheim, Jahnstrasse 20, 64347 Griesheim
  • Termin 2 Dienstag, 29. Mai 2018 um 19:00 Uhr, Ort: Vereinsgasstätte TUS Griesheim

Diese Termine sind für Multi/Vertreter vorgesehen, die 2017 die MULTI-Einweisung/Schulung mitgemacht haben. Die Terminzuweisung ist der Tabelle (personenbezogene Zuweisung) zu entnehmen. Die Wahrnehmung der Termine obliegt dem Verein. Weitere Teilnehmer können aus Platzgründen nicht teilnehmen. Für ausscheidende MULTI kann Ersatz geschickt werden. Dieses ist mir jedoch möglichst vorab schriftlich mitzuteilen. Vereine, die bisher noch keine MULTI gemeldet haben, können geeignete ZN/S zu den Termin 2 nachmelden.

Ausweise von MULTI können nach der Schulungsteilnahme verlängert werden. Bitte Ausweise mitbringen! Nur MULTIs, die an der Schulungsmaßnahme 2018 teilgenommen haben, können die Nach-Schulungen für die Alt-S/ZN durchführen.
Die Zusammenlegung von Schulungen für Alt-ZN von Vereinen mit geringen Schulungsteilnehmern ist zulässig, jedoch sind gesonderte Teilnahmelisten zu führen und mit den ZN/S-Ausweisen einzusenden.
Die aktuellen Vordrucke/Listen stehen ab Mitte Mai auf der Homepage zum Runterladen zur Verfügung.

 27.04.2018 — AK Pressewesen
  Crumstädter Handballtag  Information PDF-Datei als Anhang

Autor: Beate Voegele
Hallo liebe Handballfreunde,

der diesjährige Crumstädter Handballtag findet am 16./17. Juni statt. Am Samstag steht ab ca. 14 Uhr ein Mixed-Turnier auf dem Programm (1. Halbzeit Frauen / 2. Halbzeit Männer) mit anschließender Trikot-Party. Der Sonntag gehört traditionell der Jugend (ab 10 Uhr Minis, E-, D- und C-Jugend). Der SV Crumstadt freut sich auf Eure Anmeldung.
Nähere Infos sowie Anmeldung unter:

PDF-Datei
 14.04.2018 — AK Schiedsrichter
  Zeitnehmer/Sekretäre-Schulung 2018   Information

Autor: Walter Rinschen
Werte Sportsfreundinnen, werte Sportfreunde,

auf Wunsch vieler Vereine wurde die Nachschulung der Sekretäre/Zeitnehmer vereinfacht und ab Spieljahr 2017 in die Obhut der Vereine gegeben. Dazu wurden erfahrene Zeitnehmer/Sekretäre als Multiplikatoren (MULTI) durch den AK Schiedsrichter ausgebildet, die im Verein die Fortbildungsschulungen für Alt-ZN/S durchführen. Diese Maßnahme hat sich bewährt und soll weitergeführt werden.
Wie bereits letztes Jahr angekündigt werden nach Ende des Spieljahres 2017/2018 alle MULTI zu einem Info-Abend eingeladen. Dieser Info-Abend dient in erster Linie dazu:

  • Bekanntgabe eventueller Änderungen im ZN/S-Wesen
  • Erfahrungen mit der neuen Art der Fortbildung
  • Schwerpunkte der Fortbildung festzulegen
  • ZN/S-Richtlinien 2018/2019 (sollen bis dahin zur Verfügung stehen)
  • Durchführung von Schulungen; z.B. Teilnahmebestätigung, Leistungstest (Fragebogen), Ausweisverlängerungen, Zeitpunkt/Termin
  • Anregungen, Verbesserungen
  • Kurz-Info über ESB-Einführung
Die Handhabung des ESB ist nicht Teil der Fortbildungsmaßnahme für Alt-ZN/S durch die MULTI.

Diese Informationsveranstaltung findet wieder an zwei Abenden statt und die Teilnahme ist für die MULTI Voraussetzung für die Durchführung von vereinseigenen Schulungsmaßnahmen. Die Termine sind für die 21./22. KW geplant. Ort: Griesheim / HP-Erbach. Die Einladung mit Ort- und Zeitangabe erfolgt Ende April.
Gerne nehme ich auch andere Örtlichkeiten in Anspruch. Meldung bitte an mich.

Die Einladung gilt für alle bisherigen MULTI und deren Vertreter. Sollte ein MULTI/Vertreter diese Funktion nicht mehr ausüben, gilt dieser Abend auch für den Erwerb der Berechtigung als MULTI/Vertreter. Die Ausweise der teilgenommenen MULTI können an diesen Abend ggf. verlängert werden
Die Schulungen für die Alt-ZN/S sind bis spätestens Ende August 2018 abzuschließen, damit die ZN/S-Ausweise rechtzeitig vor Rundenbeginn wieder den Vereinen vorliegen.
Vorgesehen ist 1 MULTI und 1 Vertreter je Verein. Vereine ohne MULTI oder mit geringer Anzahl von ZN/S können ihre Schulungen zusammenlegen. Dazu ist aus organisatorischen Gründen ein Schulungsnachweis je Verein erforderlich. Der Nachweis ist dann vom durchführenden MULTI auf dem Ausweis zu bestätigen. Die Ausweise sind gesondert je Verein einzusenden. Eine Vorab-Info über eine Kooperation ist gewünscht.

Hinweis: Ab Spieljahr 2018/2019 kommt für alle Mannschaften auf Verbandsebene der ESB zum Einsatz. Im Bezirk Darmstadt kommt für alle aktiven Mannschaften (m+w) sowie in der BOL m+w Jugend A + B der ESB zum Einsatz. Sekretäre dürfen nur mit dem ESB arbeiten, wenn Sie an einer ESB-Einweisung teilgenommen haben und im gültigen ZN/S-Ausweis den entsprechenden Stempel für die Berechtigung erworben haben.
Weiterhin gilt der 5-fach Spielberichtsbogen für alle anderen Mannschaften und bleibt Bestandteil der Fortbildung

An den Info-Abenden finden keine Einweisungen für den „Elektronischen Spielbericht (ESB)“ statt. Diese Maßnahme liegt in der Obhut des AK Spieltechnik. ESB-Verantwortlicher: Richard Burk. Alle Fragen zum ESB sind an Ihn zu richten. Email-Adresse

Folgende Hinweise sind unbedingt zu beachten:

  • Die Nachschulung darf nur von den namentlich bekannten MULTIs vorgenommen werden, die an der MULTI-Einweisung teilgenommen haben.
  • Nachgeschult werden können nur ZN/S, deren Ausweise eine Gültigkeitsdauer bis 2018 haben.
  • Die MULTIs überprüfen vorab die Gültigkeit der Ausweise (Stempel, Unterschrift, zeitnahes befestigtes Passbild, Gültigkeitsdauer).
  • ZN/S mit Gültigkeitsdauer bis 2017 und früher müssen an einen Neulings-Lehrgang teilnehmen.
  • Die Teilnahme ist mit dem zur Verfügung gestellten Vordruck zu dokumentieren (bitte deutlich schreiben) und vom Teilnehmer zu unterschreiben.
  • Die MULTI bestätigen die ordnungsgemäße Durchführung der Schulung und Teilnahme der aufgeführten ZN/S.
  • Die Schulung ist mit einem Eignungstest abzuschließen (Eignungstest als Fragebogen wird zur Verfügung gestellt)
  • Im Anschluss ist der Fragebogen mit Hilfe des Ergebnisbogens durchzusprechen.
  • Die Ausweise der nachgeschulten ZN/S sind gesammelt an die untenstehende Adresse zur Verlängerung einzusenden.

Die Schulungsunterlagen werden auf dieser Webseite bereitgestellt:

  • Neulings-Schulung Sekretär/Zeitnehmer in PPT und PDF-Dateien
  • Musterspielbericht
  • Richtlinien für Zeitnehmer/Sekretär z.Zt. 2017/2018

Anschrift für Pässe:

Walter Rinschen
Am Sportfeld 1
64347 Griesheim

Hinweis: Schulungen für Neu-Zeitnehmer/Sekretäre finden voraussichtlich aus organisatorischen Gründen nach den Schulferien statt. Entsprechende Einladung folgt.
 

 02.04.2018 — AK Pressewesen
  Hallenturnier für Jugendmannschaften  Information PDF-Datei als Anhang

Autor: Renate Fischer
Der TSV Pfungstadt richtet auch in diesem Jahr wieder ein Hallenturnier für Jugenmannschaften aus.

Weitere Infos: PDF-Datei

 30.03.2018 — AK Pressewesen
  Beachturnier in Walldorf   Information PDF-Datei als Anhang

Autor: Harald Becker (TGS)
Die Zeit ist umgestellt — Sommerzeit!!!
Und was gehört dazu? Sonne, Sand und Ball, mit Musik und guter Laune gemixt ergibt das das beste Rezept für einen spannenden Beachhandball-Tag.

Am Wochenende 9./10. Juni findet auf den Beach-Plätzen der TGS Walldorf wieder das alljährliche Beach-Turnier statt. Ausrichter sind die TGS Walldorf und die JSG Mörfelden/Walldorf, in Kooperation mit der SKV Mörfelden.
Für alle Alters- und Leistungsklassen ist etwas dabei:

  • Beach für alle Jugendklassen von A- bis E-Jugend
  • Kleinfeld-Rasenturnier für die Minis
  • Samstagabend Flutlicht-Mixed-Turnier für Aktiven-Teams
  • Sommernachtsfest mit DJ

Werft Euch in Eure coolen Beach-Outfits raus, Sonne, Sand und heiße Musik warten auf Euch! Alle Details und das Anmeldeformular findet Ihr in der beigefügten Datei.

Einladung: PDF-Datei

 10.02.2018 — AK Pressewesen
  Pressewart gesucht  Mitteilung bzw. Bekannmachung

Autor: Armin Kübelbeck
Der Handballbezirk Darmstadt sucht eine/n neue/n Pressewart/in.
Auf unserem Bezirkshandballtag im Juni 2018 ist unter dem Tagesordnungspunkt Wahlen auch der Bezirkspressewart zu wählen. Der bisherige Pressewart wird aus persönlichen Gründen nicht zur Wiederwahl kandidieren.
Der Bezirkspressewart ist gemäß § 51 Satzung HHV als stimmberechtigtes Mitglied dem Bezirksspielausschuss zugeordnet. Im Bezirk Darmstadt leitet er den Arbeitskreis Pressewesen.
Das Aufgabenfeld beinhaltet:

  • Einstellen von Berichten bzw. Mitteilungen auf der Homepage des Bezirks
  • Freigabe und Zuordnung von Presseberichten für die Homepage (täglich Mo-Sa, jeweils bis 8:30 Uhr)
  • Veröffentlichung von Spielberichten (Spiel der Woche)
  • Veröffentlichung von Pressemitteilungen bei wichtigen Ereignissen
  • Führung des AK Pressewesen
  • Vertretung des AK Pressewesen im AK Spieltechnik
  • Kostenstellenverantwortlicher
  • Teilnahme an Sitzungen des Bezirksspielausschusses (ca. 3x im Jahr)
  • Teilnahme an Sitzungen des AK Spieltechnik (ca. 3x im Jahr)
  • Teilnahme an der Versammlung der Vereine bzw. des Bezirkshandballtags (1x im Jahr)
  • Erstellen von Berichten, z.B. für Versammlung der Vereine bzw. Bezirkshandballtag

Interessenten melden sich bitte schriftlich per Mail bei oder Mobiltelefon 0157-30400034

 28.01.2018 — AK Pressewesen
  Schülermentorenausbildung vom 24. bis 27. Juni 2018   Information Word-Datei als Anhang

Autor: Claudia Richter
Auch in diesem Sommer gibt es wieder eine Schülermentorenausbildung. Sie findet vom 24. bis 27. Juni 2018 an. Anmeldeschluss ist der 17. Juni 2018.
Weitere Infos können der Anmeldung entnommen werden: Word-Datei

 23.01.2018 — BOL Frauen
  Trainer/in gesucht!  Information

Autor: HSG Fürth/Krumbach
Die erste Damenmannschaft der HSG Fürth/Krumbach sucht für die neue Runde 2018/19 einen neuen Trainer/in.
Wir sind im Schnitt ca. 24 Jahre alt, engagiert und motiviert. Für beste Trainingsbedingungen, in insgesamt vier Hallen und vereinseigenem Fitnessstudio, ist gesorgt. Als Unterbau stehen eine zweite Damenmannschaft (BLA), sowie eine wAJ zur Verfügung.
Bei Interesse melde Dich gerne bei Damenabteilungsleiterin Katharina Hallstein E-Mail Mobiltelefon 0170–5819933

 19.01.2018 — AK Spieltechnik
  Bezirksspielwart gesucht   Information

Autor: Kurt Becker
Werte Vereinsvertreter,

auf unserem Bezirkshandballtag im Juni 2018 ist unter “Wahlen” der “Bezirksspielwart” zu wählen.
Hier eine Übersicht seiner Aufgaben:
Der Bezirksspielwart ist gemäß § 51 Satzung HHV als Stimmberechtigtes Mitglied dem Bezirksspielausschuss zugeordnet. Gemäß § 53 Satzung HHV leitet er als Vorsitzender den Arbeitskreis Spieltechnik (Bezirk). Dem Arbeitskreis Spieltechnik (Bezirk) obliegt die Durchführung des Spielbetriebes auf Bezirksebene (§58 HHV). Er ist zuständig für die Festlegung aller Termine (Bezirksebene), für die Jugend in Abstimmung mit dem Arbeitskreis Jugend (Bezirk).

Das Aufgabenfeld beinhaltet:

  • Klasseneinteilung,
  • Spielplanerstellung,
  • Führung der Klassenleiter,
  • Erstellen bzw. Modifizieren von Durchführungsbestimmungen (Bezirk),
  • Spielleitende Stelle für Freundschaftsspiele und Turniere,
  • Kontrolle und Auswertung von Bescheiden der Sportinstanz,
  • Kostenstellenverantwortlicher,
  • Beschaffung von Meisterpräsenten,
  • Abnahme/Kontrolle der Sporthallen (Hallendatenbank HHV Bezirk) auf Neuzulassung/Verlängerung,
  • Teilnahme an Sitzungen AK Spieltechnik (Verband ca.2x im Jahr),
  • Teilnahme an Sitzungen Bezirksspielausschuss (ca.3x im Jahr),
  • Durchführung von Sitzungen AK Spieltechnik (Bezirk ca.3x im Jahr,
  • Teilnahme an Sitzung Versammlung der Vereine bzw. Bezirkshandballtag (1x im Jahr),
  • Besuch von Meisterschaftsspielen (nach Bedarf),
  • Erstellen von Berichten (nach Bedarf)

Interessenten melden sich bitte schriftlich per Mail bei


* Ältere Nachrichten und Mitteilungen gibt es im Archiv

E-Mail: maps-54.158.194.80–1527484851@hbz-da.de - mit dieser netten E-Mail-Adresse, die aus der IP-Adresse des Seitenbesuchers und dem Unix-Datum zum Zeitpunkt des Seitenaufrufs besteht, werden Spambots verfolgt und von dieser Internetpräsenz dauerhaft verbannt.

Der Bezirk Darmstadt bei Facebook: www.facebook.com/Handballbezirk.DarmstadtDer Bezirk Darmstadt bei Youtubeunser RSS-Feed

Nachrichtensuche

28. May 2018 um 07:20:51 Uhr

« Nov. 2017 · Jan. 2018 · Mai 2018 »

Dez. 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Termine
  • 15.12.2017: Spiel der Woche:
    SV Erbach — HC VfL Heppenheim
    BOL Männer

Ligaservice